Frage von freebird, 4

Schon mit 18 Rückenprobleme?

Mir tut mein Rücken immer so weh, vor allem der untere Bereich. Wenn ich mich bücke, sticht es mir total in den Rücken und es knackt, so als wäre was verschoben. Der Arzt meinte, es wäre der Ischiasnerv und hat mir eine Spritze gegeben, aber es wurde nicht besser.

Hat jemand noch Tipps, was ich gegen meine Rückenschmerzen tun kann? Ich bin erst 18 und will nicht rumlaufen wie eine 90 Jährige.

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo freebird,

Schau mal bitte hier:
Rückenschmerzen Jugendliche

Antwort
von Zimtstern11, 3

Also zunächst einmal würde ich die akuten Beschwerden abklären lassen, wenn die Spitze bisher nichts gewirkt hat, dann geh nochmal zum Arzt. Auf längere Sicht gesehen würde ich dir empfehlen gezielt Sport wür deinen Rücken zu machen. Ist auch im Fitnessstudio möglich..

Antwort
von bobbys, 3

Du solltest eine Rückenschulung mit machen.Auch ein regelmäßiges Wirbelsäulen-Training hilft den Rücken zu stärken. Informationsmaterial gibt es diesbezüglich genügend im Netz.

LG Bobbys :)

Antwort
von cyracus, 3

Geh mal zu einem Sportarzt (google so). Vielen wurde so schon geholfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community