Frage von carlotta511, 65

Schnittwunden schmerzen

Hallo, ich hab zwei Schnittwunden in der Armbeuge. Ich hab irgendwie das Gefühl, dass die Schnitte irgendwie falsch zusammengewachsen sind, weil ich jedesmal wenn ich den Arm strecke Schmerzen habe. Also die Wunden waren nicht sehr tief und sind schon an fast allen Stellen wieder zusammen gewachsen.

Ich würde jetzt gerne wissen ob es was bringen würde damit zum Arzt zu gehen? Also würde er die Schnitte nochmal aufschneiden und dann nähen damit das richtig zusammen wächst oder was könnte ein Arzt machen?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Fischkopp, 60

Hallo carlotta511, wenn du Schmerzen hast, würde ich an deiner Stelle auf jeden Fall zum Arzt gehen. Du möchtest ja nicht dauerhaft mit Schmerzen leben. Was er tut hängt von einigen Faktoren ab, die ich von hier aus nicht beurteilen kann. Mit freundlichen Grüßen! Fischkopp

Antwort
von Mahut, 56

Hallo Carlotta, du schreibst das die Wunden noch nicht überall zusammen gewachsen sind, darum gehe ich davon aus, das die Wunden erst vor Kurzen behandelt wurden, da ist es eigentlich normal, das sie noch schmerzen, du solltest ein wenig vorsichtig sein mit dem Strecken des Armes, du könntest natürlich auch zu deinem Arzt gehen um ihn mal auf die Narbe zu schauen, aber im allgemeinen vergehen die Schmerzen nach einiger Zeit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten