Frage von daao123, 12.1 Tsd.

Schmerzender Pickel/Beule...oder was is denn das überhaupt?'

Kennt jemand sowas? Hab ich seit paar Tagen auf der Pobacke,geht kaum in die Tiefe, tut beim sitzen fies weh und fühlt sich immer warm an.

Antwort
von sonne123, 10.9 Tsd.

Hallo daao123,

auf jeden Fall ärztlich abklären lassen,sicher ist sicher.Oberflächlich hat es vielleicht den Anschein,das es nicht so tief sitzt,aber das kann auch täuschen.Der Arzt wird dir ev. eine Salbe (in der Regel Zugsalbe) verschreiben oder andere entsprechende therapeutische Maßnahmen einleiten.Gute Besserung und LG

Antwort
von daao123, 8.610

Drücken geht "leider" gar nicht, weil direkt unter der Oberfläche nichts mehr ist (deshalb hab ich auch noch keine Ichtholan oder so versucht) Nur diese Kruste - die geht manchmal auch ab, bildet sich aber fix wieder neu - und drumrum heiße rote Haut. Aber das jetzt echt schon sei Tagen und keinerlei Besserung in Sicht.

Dann wohl doch ab zum Doc mit mir....hmpf....dank euch für eure Hilfe!

Antwort
von harosisa, 7.621

Auf jeden Fall sofort zum Arzt!!!!! Oder willst Du, dass das noch schlimmer wird? Was der Arzt macht, tut 100%ig weniger weh, als wenn du drauf sitzt!!!!! Nur Mut!

Gruss harosisa

Antwort
von Amsel1, 7.746

Da hast du dir wohl einen Riesenpickel eingehandelt,das dies wehtut ,kann ich denken.Ich würde da wieder tun was nicht zu tun ist den Eiter versuchen aus zudrücken.Besser aber ist wenn du eine Abzesssalbe drauf tust und Pflaster drauf.

Expertenantwort
von gerdavh, Community-Experte für Schmerzen, 12.1 Tsd.

Hallo daao123, das sieht aus, wie ein schwer entzündeter eitriger Herd. Kein Wunder, dass das weh tut. Es könnte von einem Insektenstich herrühren oder Du hast aus anderen Gründen einen eitrigen Abszeß. Ich empfehle Dir auch den Weg zum Arzt. Alles Gute. Gerda

Antwort
von bethmannchen, 7.169

Das ist ein Furunkel auf dem Weg zum Karbunkel. Und weil an einer blöden Stelle, wird der nicht von allein abheilen. Jedes Mal wenn du darauf sitzt, bei jedem Druck darauf, wird der Inhalt (Talg und Eiter) im Bindegewebe breitgedrückt, deshalb kommt das auch nicht zur Ruhe. Mittlerweile sind auch schon weitere Hautporen befallen und der ganze Bereich ist leicht entzündet.

Das ist ein Fall für einen Arzt!

Antwort
von Quendolin, 10.5 Tsd.

Könnte ein sogenannter Furunkel sein. Wenn er nicht mit Zugsalbe weg- oder aufgeht und sich nicht bessert solltest du zum Arzt gehen. Der schneidet ihn mit einem kurzen Schnitt auf, damit das Innere dieses Furunkels abläuft und die Heilung beginnen kann.

Antwort
von anonymous, 614

Hey Mr Mo!

War mit dem Teil beim Doc...er gab mir ne Salbe (Diprogenta) und mit der wurde es rasch besser. Warnte mich aber vor, dass es auch für den Arsch - im wahrsten Sinne des Wortes - sein könne und man das Teil chirurgisch entfernen müsse.

Antwort
von anonymous, 478

hallo, hab genau das gleiche -_- ist es bei dir wieder besser, was sagte der doc? danke. lg mr.mo

Kommentar von gesfsupport4 ,

Lieber Gast,

das Schreiben von Antworten sollte sich darauf konzentrieren, dem Fragesteller mit seinem ganz persönlichen Problem weiter zu helfen. Gern kannst Du eine eigene Frage eröffnen, damit die Community sich speziell Deiner Suche nach Rat widmen kann. Wenn du sie in Form einer Antwort stellst, ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie gesehen wird, eher gering. Sie ist dann auf der Startseite für jeden als Frage sichtbar und du wirst sicher eine Menge guter Antworten bekommen. Anmelden kannst du dich kostenlos hier: http://www.gesundheitsfrage.net/nutzer_hinzufuegen. Wenn Du einen User dann direkt etwas fragen möchtest, könnt ihr euch danach auch PNs schicken.

Viele Grüße,

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten