Frage von Vollerfragen, 412

Schmerzen nach Niesen

Hallo, zur Zeit bin ich stark erkältet. Demnach niese ich sehr oft, seit heute sticht es mir in die Arme, nach dem niesen. Ich kann die kaum halten, so tut es weh. Habe ich so noch nicht gehabt, was kann dass sein? Hängt ja schätzungsweise wohl mit der Erkältung zusammen? Sowas habe ich noch nicht verspürt, beim Arzt war ich gestern, in die Ohren und in den Hals geschaut, aber auch nicht viel mehr gesagt, trat aber auch erst danach auf.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Vronilein, 391

Du machst dir hoffentlich keine Sorgen wegen der Schmerzen in den Armen, dass es mit dem Herzen zusammen hängen könnte? Nein, hab keine Angst. Der Arzt hätte das auf jeden Fall festgestellt. Vermutlich sind das ganz einfache, normale Gliederschmerzen, wie man sie immer hat, wenn man sich einen Infekt zugezogen hat. Schone dich, bleibe im Bett und trinke viel. In wenigen Tagen hast du das schlimmste überstanden. Ich wünsche dir gute Besserung.

Antwort
von gerdavh, 364

Hallo, ich fürchte, Du hast einen grippalen Infekt. Da ist man nicht nur erkältet, sondern hat auch Gliederschmerzen. Trink viel heißen Tee, ernähre Dich möglichst vitaminreich und achte darauf, dass Du nicht frierst und gönne Deinem Körper ausreichend Schlaf. Gegen die Gliederschmerzen kann es sehr hilfreich sein, ein heißes Bad und eine Aspirin zu nehmen. Gute Besserung. lg Gerda

Kommentar von Vollerfragen ,

Ja, dass mache ich alles. Alles, was ich sonst nicht wirklich mache. ;-) Danke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten