Frage von Lania,

schmerzen in den brüsten

hallo, ich habe seit einigen tagen leichte schmerzen in den brüsten.links sind sie ein bisschen doller als rechts. es sind wirklich keine dollen schmerzen, eher ein unangenehmes gefühl mit sehr leichtem schmerz. knoten oder so konnte ich nicht finden. allerdings hab ich das gefühl das meine linke brust an der seite etwas härter ist als die rechte. das kann aber auch daher kommen weil ich mir immer sehr schnell große sorgen mache^^ weiß jemand was das sein kann? zum arzt werd ich gehen wenn diese schmerzen in ein paar tagen immer noch da sind.dachte auch schon das ich vielleicht einen doofen bh anhatte der gedrückt hat oder so aber dann müssten die schmerzen ja nach einem tag wieder weg sein oder? dank euch jetzt schon für eure antworten

Antwort von Lania,

ja hatte das aber in dieser Form bis jetzt noch nicht deshalb war es mir ein bisschen komisch^^

Antwort von marilda,

leider gehört es zum "Frau sein" dazu...

Antwort von muflonschaf,

Schmerzen in der Brust sind nichts Besonderes. Fast alle Frauen haben zyklisch Beschwerden in den Brüsten. In der zweiten Hälfte des Zyklus spannen die Brüste, können berührungsempfindlich sein und können mitunter so schmerzhaft sein, dass "niemand rankommen darf". Bisweilen ziehen die Schmerzen bis auf die Innenseite des Oberarms. Diese Schmerzen bessern sich in der Regel mit dem Eintritt der Periode oder verschwinden völlig.

Vor Eintritt der Periode sinkt der Östrogenspiegel stark ab, die Brust verliert wieder Flüssigkeit und Volumen und die Beschwerden gehen zurück. Schmerzen sind nicht immer beidseits und symetrisch und können auch nur in Teilen der Brüste auftreten. Auch wenn die Schmerzen nicht eindeutig dem Zyklus zeitlich zuzuordnen sind, spielen die eigenen Hormone wahrscheinlich die entscheidende Rolle.

Weitere Ursachen für Brustschmerzen

Außer den Brustentzündungen sind Zysten in der Brust eine Ursache für Schmerzen. Zysten können, wie die allgemeine Flüssigkeitseinlagerung im Gewebe, durch die Ansammlung von Drüsensekret in den Läppchen Spannungsschmerzen machen. Auch hier haben Frauen eine sehr unterschiedliches Schmerzempfinden. Manche Frauen haben mit Zysten von über 10 cm keinerleit Beschwerden, andere quält eine kleine Zyste und man kann ihnen leicht durch Abpunktion der Flüssigkeit helfen.

Quelle: http://www.brustkrebs-info.de/patienten-info/index.php?datei=patienten-info/brusterkrankungen/schmerzen.htm


Wie du schon richtig erkannt hast würde ich, wenn die Schmerzen nicht verschwinden, zum Arzt gehen!

Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten