Frage von RegaPilot, 17

Schmerzen im Knie, was könnte das sein?

Aalso... angefangen hat das vor zirka 2 Jahren. Damals bin ich beim Kletter einmal abgerutscht und mein rechtes Knie 3x extrem laut geknackt (so als ob man einen Ast brechen würde) Ich konnte danach kaum noch laufen. Seither habe ich öfters Schmerzen im Knie und das Knie knackt immer wenn ich mich hinknie oder so... Ich war in dieser Zeit schon 2x damit beim Arzt aber dieser hat nie etwas feststellen können. Seit gestern hab ich wieder stärkere Schmerzen. Ich kann das Knie nicht mehr richtig beugen und es knackt bei jedem Schritt. Es ist nicht geschwollen, nicht heiss oder auch nicht blau... Die Schmerzen kann ich nicht so genau beschreiben aber sie sind vor allem auf der Innenseite und unter der Kniescheibe. Manchmal ist es ein stechender schmerz manchmal aber auch so ein brennender. Der Schmerz strahlt teilweise aus, so dass ich es bis in die Zehenspitze spüre.

Kann das am Wachstum liegen? Was kann das sein? Was soll ich tun? PS: ich bin 14

Antwort
von SunnyFunny, 9

das hab ich auch seiddem ich mir stark das knie verdreht hatte ich ging zu einem arzt als alles abgecheckt war sagte der arzt das es eine ūberlastung des Knies sein kŝnnte vieleicht hast du dir aber auch nen Muskel gerissen Ps:Bin 13 lg SunnyFunny

Antwort
von lelo007, 13

Ich würde jedesmal wenn es wehtut sofort entweder sie hinlegen oder setzten und es erst immer ganz leicht bewegen und dann immer mehr(und das immer wiederholen wenn man zeit hat) oder sich vom arzt gut und gründlichst untersuchen lassen!!!!!!!!!!!!! Oder noch besser vom spezialisten(Fussorthopäde oder Ähnliches) untersucht werden und sich ein paar gute übungen geben lassen!!!! Viiieel Glück und gute besserung;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community