Frage von Fretta, 10

Schmerzen im Herz/Magen usw..Hilfe!

Hallo ihr lieben,

ich habe folgendes Problem:

Ich wache manchmal morgens vor Schmerzen auf, da es sich anfühlt, als würde mein Magen auseinander reißen, mein Brustkorb und meine Schulterblätter auseinandersprengen (ziemlich starker Druck) und mein Herz sich aufblähen, dabei krieg ich auch immer sehr schwer Luft. Die Schmerzen halten dann immer zwischen 10-15 Minuten an und werden dann immer leichter, habe dann dieses Gefühl aber dann dennoch den ganzen Tag lang sehr leicht. Außerdem habe ich täglich Schmerzen im Herz, was nicht nur kommt, wenn ich mich bewege, sondern auch wenn ich ruhig sitze. Hat einer eine Vermutung, woran das liegen könnte?

Hoffe auf Ratschläge! Das ganze hatte ich bisher ca. 6-7 mal in immer kürzeren Abständen.

LG

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Mahut, 10

Ich denke mal, das du wenn du so massive Probleme mit dem Herzen hast, direkt zu einem Kardiologen zu gehen und sagen das er dich sofort untersuchen soll, lasse dich nicht an der Anmeldung abweisen. Jeder Kardiologe nimmt Herzpatienten im Notfall sofort an, nicht anrufen und nach einem Termin fragen, dann bekommst du erst einen in der Zukunft. Vielleicht musst du im Wartezimmer etwas länger Warten aber das ist immer besser als erst in Monaten einen Termin zu bekommen.

Antwort
von Lexi77, 10

Hallo Fretta!

Warst du denn damit noch nicht beim Arzt? Ich würde dir dringend empfehlen, gleich morgen zum Hausarzt zu gehen. Dieser kann dann eine erste Diagnostik machen (z.B. können die meisten Hausärzte selber ein EKG schreiben) und je nach Ergebnissen wird er dich dann wahrscheinlich noch an einen Kardiologen überweisen. Leider dauert es da oft sehr lange, bis man einen Termin bekommt (mir wurde damals bei einem ein Termin in 8 Monaten angeboten). Da musst du dann entweder hartnäckig auf deine massiven Beschwerden hinweisen, deinen Arzt bitten, einen schnellen Termin zu vereinbaren oder ggf. auch bei verschiedenen anrufen und dahin gehen, wo du den schnellsten Termin bekommst. Du solltest nicht lange warten. Mit solchen Symptomen, wie du sie beschreibst, sollte man nicht zögern, einen Arzt aufzusuchen!

Gute Besserung! LG, lexi

Antwort
von biskaya, 9

Ich möchte da keine vage Vermutung äußern, sondern dir dringend zu einer kardiologischen Untersuchung raten. Deine Symptome können nämlich auf einer Herz-Kreislauf-Erkrankung her­rüh­ren. Wenn dabei nichts gefunden wird, scheint eine gastroenterologische Untersucheung sinnvoll, um zu schauen, ob es sich evtl. um eine Gastritis handelt.

Antwort
von Amsel1, 7

Am besten du gehst ins Krankenhaus ,die können dann einen Termin beim Kardiologen machen.Den wenn Termine vom Krankenhaus gemacht werden ,geht das ziemlich schnell,nur gewusst wie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten