Frage von Aeroxdancer, 14

Schmerzen im Handgelenk, zieht bis Ellenbogen, Rat?

Hey,

Ich hatte im März eine OP am rechten Handgelenk, wobei ein Ganglion auf dem Handrücken entfernt wurde. Nach der OP 4 Wochen Sportverbot, danach wieder langsam angefangen. Vor der OP hatte ich Schmerzen beim Beugen + Strecken sowie beim Abstützen. 2 Wochen nach der OP hatte ich noch Ruhe, danach hat es wieder mit den gleichen Problemen angefangen. Einen MRT Termin habe ich noch nicht, der steht noch aus.

Hätte jemand von euch einen Tipp für mich, was es sein kann? Fühle mich von den Ärzten etwas im Stich gelassen und aufgeschoben.

VG

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Aeroxdancer, 13

MRT war nun gewesen,

folgendes kam raus: Knochenhautentzündung im Handgelenk sowie beginnend im Ellenbogengelenk, dazu auch eine SSE.

Über die Therapie ist man sich nicht einig, werde weiteres am Montag erfahren.

Was meint ihr was auf mich zukommen würde?

Antwort
von Akka2323, 11

Laß Dich beim Neurologen mal auf das Karpaltunnelsyndrom untersuchen. Vielleicht sind die Nerven dort eingeklemmt.

Kommentar von Aeroxdancer ,

Kann das beim MRT mit abgeklärt werden oder bedarf das einer weiteren Untersuchung?

Kommentar von Akka2323 ,

Das ist leider eine Extra-Untersuchung. Da werden mit Strom die Nervenleitungen gemessen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community