Frage von Marie2016, 267

Schmerzen im Daumengelenk. Was könnte das sein?

Hallo ihr da draußen! Ich habe mir vor ca 2 Wochen beim Sport verletzt. Ich habe einen Handball gegen den Daumen bekommen. Ich konnte ihn danach kaum noch bewegen. Ich war beim Arzt und habe es röntgen lassen. Es ist nichts gebrochen. Ich habe einen Zinkleimverband für 2 Wochen bekommen. Heute habe ich ihn runtergenommen und das Gelenk schmerzt noch immer, wenn ich meinen Daumen nach hinten ausstrecke. Manchmal durchfährt den Daumen auch einen Stich, wenn ich eine blöde Bewegung mache. Kann mir jemand helfen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Marie2016,

Schau mal bitte hier:
Schmerzen Unfall

Antwort
von dinska, 267

Ich habe auch öfter mal Schmerzen im Daumengelenk, nachden ich mir mal bei einem Fahrradunfall den Daumen gebrochen habe. Mir hilft immer Arnika Salbe sehr gut. Einfach immer in die schmerzenden Stellen einreiben, am besten abends vorm Schlafengehen und morgens nach dem Aufstehen. So habe ich dieses Problem ganz gut in den Griff bekommen. Zerrungen und Prellungen dauern immer lange bis alles wieder im Lot ist.

Expertenantwort
von StephanZehnt, Community-Experte für Schmerzen, 204

Hallo Marie

nun bei solch einem Sportunfall kann es auch wenn auch selten zu einer Läsion des ulnaren kapsulo-ligamentären Bandapparates kommen. Vor allem das ulnare Seitenband (Kollateralband) ist nicht selten betroffen.

Keine Ahnung ob Du da einen Bluterguss hattest  usw. das muss man halt  vor Ort klären.. Ich würde halt zumindest einmal anrufen und die Situation schildern.

Gruss Stephan

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community