Frage von wille, 59

Schmerzen im Bein und Knie

Hallo ! :) Ich habe seit einiger zeit ab und zu starke schmerzen im Bein und Knie. Das fühlt sich an wie Wachstumsschmerzen wenn man zu schnell wächst. Hatte ich früher öfter, inzwischen bin ich aber 20 jahre alt. Ich muss dazu sagen, dass ich in der Küche arbeite und viel stehe so um die 7-8 std. Die schmerzen sind nicht immer aber ab und zu. Erst hab ich nur schmerzen in den Füßen vom langen stehen und später wenn diese weg sind zieht es das ganze Bein hoch auch das Knie. Weiß nicht, ob das mit 20 so normal ist. Es fängt wenig schmerzhaft an und wird dann immer schlimmer. Weiß nicht genau, ob ich deshalb zum Arzt gehen sollte. Außerdem fühlt sich das ganze Bein dann sehr instabil an, als würde es gleich einfach wegknicken. Manchmal habe ich auch kribbeln in den Händen, kann das zusammen hängen?

Danke schonmal im Vorraus :)

Sara

Expertenantwort
von gerdavh, Community-Experte für Schmerzen, 53

Hallo wille, auch hier ist der Chiropraktiker Dein Ansprechpartner. Die Schmerzen in Deinem Rücken hängen auf alle Fälle mit den Bein- und Knieschmerzen zusammen. Auch das Kribbeln in den Händen kommt davon. Das liegt an den Durchblutungsstörungen, die Du wahrscheinlich durch einen Blockade im Rücken hast. Passt alles zusammen. Gute Besserung. Gerda

Antwort
von schanny, 41

Auf jeden Fall solltest Du mal zum Arzt gehen und das untersuchen lassen, wegen des Kribbelns würde ich einen Neurologen aufsuchen. Machst Du Sport als Ausgleich zu Deinem Job? Du solltest Dir vielleicht auch Berufsschuhe mit Geleinlagen zur Entlastung der Gelenke und Muskeln kaufen.

Kommentar von wille ,

Ja ich mache Sport. Gehe normal 3mal die Woche ins Fittnesstudio. Nur im Moment nicht, weil ich einfach zu müde nach dee arbeit bin. Ich hab extra Kochschuhe, werde aber mal schauen, ob es noch bessere gibt. Vielen Dank für die Antwort!

Kommentar von schanny ,

Gern geschehen, diese Geleinlagen kann man auch so kaufen und in die Schuhe reinlegen. Viele Grüße!

Antwort
von powwow, 34

Hallo sara,

lass das mal lieber vom Orthopäden untersuchen! Hast du auch das passende Schuhwerk? Gerade wenn du viel stehst, dann solltest du passende Schuhe tragen. Also keine Ballerinas oder ähnliches, sondern Schuhe mit gutem Fußbett!

Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten