Frage von Duniii07, 129

Schmerzen durch Untergewicht?! oder etwas anderes?!

Hey, ich habe seit etwas mehr als eine Woche Schmerzen. Ich habe vorallem Gelenkschmerzen und Magenschmerzen. Die sind mal stärker mal schwächer.Dann bin ich dauernd müde. Vorgestern war es schon so weit, dass ich Herzrasen hatte. Ich bin fast umgekippt. Das lag daran ,dass ich alleine zu Hause war. Ich habe dann Angstzustände, dass ich was schlimmes habe. Konzentrieren kann ich mich auch schlecht. Außerdem schmerzt die Schilddrüse auch etwas. Ich war auch schon beim Arzt der hat Blut abgenommen und eine Urinprobe gemacht. Morgen krieg ich die Ergebnisse. Jetzt möchte ich wissen ob ich die Schmerzen haben könnte weil ich etwas zu dünn bin. Oder vermutet ihr was anderes? Liebe Grüße Duniii07

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Duniii07,

Schau mal bitte hier:
Arzt Müdigkeit

Antwort
von dinska, 129

Es kommt nicht so sehr darauf an, wie dünn du bist, sondern wie du dich ernährst. Wenn du dich ausreichend und ausgewogen ernährst, dann haben die Schmerzen nichts mit deinem Gewicht zu tun. Es können tatsächlich Schilddrüsenprobleme sein, die könnten auch ursächlich für dein Untergewicht sein. Es kann aber auch am Stoffwechsel liegen oder andere Ursachen haben, warte einfach das Ergebnis ab. Alles Gute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community