Frage von andre123, 4

Schmerzen beim Laufen ( Mitte des Fußes)

Hallo Community, ich habe beim Laufen bzw. beim Fußball spielen starke Schmerzen im Fuß. Zuerst, mir ist nichts passiert und der Fuß ist nicht angeschwollen oder ähnliches. Ich habe im Vorderenteil des Fußes (also vor den Zehen ) schmerzen bis zu dem Knochen. Also in der Mitte des Fußes Beim Fußball vor allem sind die schmerzen da, weil man ja meist auf dem vorderen Teil des Fußes steht um sich schnell zu bewegen Der Schmerz ist so stark, dass ich überhaupt nicht spielen kann Termin habe ich in einer Woche, aber es ist wichtig da am Wochenende ein wichtiges Spiel ansteht was könnte es sein?
Was hilft?

Antwort
von walesca, 4

Hallo andre123!

Du könntest Deinen Fuß vorübergehend mal mit "Eimermachers Pferdesalbe" oder auch Traumeel-Salbe einreiben und auch über Nacht damit einen Salbenverband anlegen. Das wirkt schmerzstillend, durchblutungsfördernd und entzündungshemmend. Ob es sinnvoll ist, damit aber am Wochenende ein Spiel zu bestreiten, bezweifel ich. Damit wird es ganz sicher nicht besser und welches Spiel kann so wichtig sein, dass Du dafür Deine Gesundheit ruinieren willst? Langfristig lass aber bitte mal abklären, ob Du ggf. eine geringe Fußfehlstellung hast, durch die ständig der Vorfuß überlastet wird. Bitte schau mal in diesen Tipp. Seit ich diese speziellen Einlagen trage, kann ich wieder schmerzfrei laufen.

http://www.gesundheitsfrage.net/tipp/staendig-schmerzen-in-den-fuessen-das-muss-...

Baldige Besserung wünscht walesca

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten