Frage von checkmyhelp2, 83

Schmerzen am Sternum wegen Fitness was dagegen tun?

Hallo Community

Ich habe seit ca. 2 Wochen schmerzen am Sternum (auf dem Knochen direkt) z.B wenn ich meine Arme nach vorne strecke oder meinen Brustkorp rausstrecke. Aber nur wenn ich zu lang gessesn bin oder gelegen bin. Bevor dies angefangen hat, habe ich Hanteln gestämt (auf dem rücken liegend) um meine Brust aufzubauen (10 KG) habs zum erstenmal gemacht und zwar mit handhanteln da ich keine Langhantel habe. (Habs zuhause gemacht) und jetzt wie gesagt habe ich diese Schmerzen. Achja habe manchmal auch so ein schweres gefühl im Nacken dies aber erst seit ich umgefallen bin beim Fussball spielen. Aber nicht immer! Was kann ich dagegen tun?

Freu mich auf eure Antworten.

Freundliche Grüsse

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo checkmyhelp2,

Schau mal bitte hier:
Schmerzen Knochen

Antwort
von pferdezahn, 77

Sicherlich meinst Du: "Dumbbell- oder Kurzhanteldruecken im liegen." Ja, da wirst Du dich etwas uebernommen haben. Beim ertenmal solltest Du nur einen Satz ausfuehren, das naechstemal zwei Saetze und wenn Du dann nach einigen Tagen diese Uebung wieder durchfuehrst, machst Du dei Saetze. So gewoehnst Du dich an diese Uebung, und bekommst auch keinen Muskelkater. Etwas Schlimmes hast Du dir nicht geholt, und ein Knochen schmerzt nicht, ebenfalls dauert kein Muskelkater zwei Wochen. Vielleicht etwas ueberdehnt. Also, das naechstemal langsam beginnen und spaeter steigern. Google Mal ueber Koerpertraining, Hanteltraining und Bodybuilding zuhause.

Antwort
von mystery, 62

Vielleicht Trainieren sie Falsch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten