Frage von Kurdo,

Schmerzen am hinterkopf

Ich habe seit einigen tagen schmerzen am rechten hinterkopf und ich merke das er schon angeschwollen ist. Auch am rechten hals hab ich schmerzen und ich bin mir sicher dass es auch da zusammen hängt. Ich schätze das ich eine verspannung am hals hab aber ich bin mir nicht sicher. Ich mache mir schon richtig sorgen wegen dem anschwelenden hinterkopf und den manchmal auftauchenden schmerzen. Auch im ohr habe ich manchmal so ein stechen. Ich bitte um hilfe! Lg!

Antwort von schanny,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das kann vom Ohr ausgehen, eine Entzündung vielleicht, genaueres kann Dir aber nur ein Arzt nach der Untersuchung sagen. Bist Du denn von Deiner Beweglichkeit her eingeschränkt? Normalerweise machen Verspannungen der Halsmuskeln keine Schwellungen am Hinterkopf, aslo muss es was anderes sein. Sind es vielleicht angeschwollene Lymphknoten?

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community