Frage von Sannyman, 309

Schmerzen und Ziehen in den Hoden - woher?

Antwort
von Sannyman, 299

Mein Problem ist das ich über mehrere Wochen starke Rückenschmerzen hatte die darauf zurück zu führen waren das mein Ischias Nerv eingeklemmteste und 4 wirbel blockiert waren. Nach mehrfachen besuchen beim Physiotherapeuten ist es nun weitgehend in Ordnung ( immer noch mal ein ziehen) .

Nun habe ich seit einigen Tagen ab und an einen fiesen Schmerz in den Hoden welcher mal sehr ausgedehnt und mal gar nicht zu spüren ist ! Der Schmerz erstreckt sich über beide Hoden aber auch mal links oder nur rechts ! 

Mein Hausarzt hatte mir letzte Woche bereits Blut abgenommen aber alle Werte waren in Ordnung ! Auch keine Anzeichen einer Entzündung im Blut ! 

Kann dies nun mit den vorausgegangen Rückenschmerzen zu tun haben ?? 

Beim Orthopäden war ich auch bereits ! Torax geröntgt ! Alles in Ordnung ! Hat mir aufgrund von muskelschwäche rehasport verordnet! 

Das mit den Hoden geht mir nicht aus dem Sinn !!! Habt ihr eine Antwort ? 

Lieben Gruß 

Kommentar von Sannyman ,

Ibu 600 schaffen keine Linderung !! 

Antwort
von Patient1976, 260

Ich kann mir nicht vorstellen das es was mit den Rücken zu tun hat, lass mal testen ob Du nicht eventuell eine Blasen oder Harnwegsinfektion hast.

Bei mir war es ein Stechender schmerz in den Hoden der sich nach oben gezogen hatte.

Nach der Therapie mit Antibiotika war das Problem dann zum Glück weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten