Frage von Lundisren, 112

Schleier im rechten Auge

Hallo,

war gestern bei dem schönen Wetter draußen und habe Fotos gemacht. Als ich durch den Sucher meiner Kamera geguckt habe ist mir aufgefallen dass meine Sicht etwas beeinträchtigt war. Mit dem linken Auge hatte ich keine Probleme. Auf dem Rechten Auge habe ich aber in der linken unteren Ecke wie einen hellen Fleck der immer mit wandert. Noch dazu diese schwarzen Pünktchen, die laut diversen Internetseiten nicht weiter gefährlich sein sollen (diese Pünktchen nehme ich aber nur sehr schwer wahr). Unter anderem war ich letztes Jahr schon zur Kontrolle bei der Augenärztin. Damals hat sich zufällig herausgestellt dass meine Netzhaut zwei winzige Narben hat :( zwar nicht weiter wild, nur konnte ich dort nur schwer Lichtreflexe erkennen. Werde die Tage auf jeden Fall zur Ärztin gehen, habe ja schließlich nur zwei Augen...

Weiß evtl. jemand was es mit diesem Schleier auf sich hat? Habe schon etwas von einer "Netzhautablösung" gehört

Antwort
von gerdavh, 112

Hallo, bei einer Netzhautablösung sieht man einen schwarzen Schatten, ähnlich wie ein dunkler Vorhang und sieht evtl. auch Lichtblitze.

http://www.apotheken-umschau.de/Augen/Netzhautabloesung-Symptome-140223_3.html

Ich würde an Deiner Stelle, auch wenn es sich wahrscheinlich nicht um eine Netzhautablösung handelt, sicherheitshalber nochmals zum Augenarzt, da die letzten Kontrolle ja auch schon eine Weile zurückliegt. (Zu dem hellen Schatten kann ich jetzt leider nichts sagen, es könnte natürlich vom Narbengewebe herrühren). Wir haben nur zwei Augen!! Lass Dich sicherheitshalber bald untersuchen. Alles Gute. Gerda

Kommentar von Lundisren ,

Hallo Gerd,

dankeschön für deine schnelle und gute Antwort! Ich werde heute noch zu einem Augenarzt gehen. Bin echt gespannt, was es ist. LG

Kommentar von gerdavh ,

Hallo, da hoffe ich mal, dass Deine Sehstörungen eine harmlose Ursache haben. Wäre nett, wenn Du Dich mal meldest, was der Arzt gesagt hat. Alles Gute. Gerda

Kommentar von gerdavh ,

Ich habe nochmal nachgelesen, bei einem Schleier vor dem Auge kann man sehr wohl eine beginnende Netzhautablösung haben, habe Dich da falsch informiert. Hier noch ein weiterer Link zu Deinen Symptomen

http://www.netdoktor.de/symptome/sehstoerungen/

Gehe baldmöglichst zu einem Augenarzt!! Auch Durchblutungsstörungen des Auges können Schleiersehen verursachen. lg Gerda

Kommentar von Lundisren ,

Aso oke danke.:) Ja ich geh heute sofort nach der Arbeit. :) LG

Antwort
von walesca, 86

Hallo Lundisren!

In diesem Link wird das Phänomen sehr gut erklärt. Es ist aber trotzdem gut, dass Du es mal beim Augenarzt kontrollieren lassen willst - sicher ist sicher! Aber meistens ist es harmlos!!

http://www.augenklinik.ukw.de/labore-und-schwerpunkte/retinologischer-schwerpunk...

Alles Gute wünscht walesca

Kommentar von gerdavh ,

Mouches volantes sind in der Regel völlig harmlos, das ist richtig. Aber was ist mit dem hellen Fleck? Wie auch immer, der Fragesteller geht ja heute zum Augenarzt.

Kommentar von walesca ,

Das ist ebenso eine altersbedingte Erscheinung, so lange es nicht sehr massiv auftritt, und gehört auch zu den Symptomen einer Glaskörpertrübung (s. Link oben). Hier ein Zitat daraus: "Die faserigen Anteile können im Auge herumschwimmen und Schatten auf die Netzhaut, die lichtempfindliche Schicht hinten im Auge, werfen." LG

Antwort
von blubbidibla, 67

Du könntest deine Augen lasern lassen um den Grauschleier zu entfernen. Das hat mein Vater bei http://www.smileeyes.de/infocenter/linsenchirurgie.php machen lassen. Da wird dann die Hornhaut gelasert glaube ich. Ich weiß es leider nicht genau

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten