Frage von sandraso, 43

Schlaganfall, Probleme nach Katheter

Ein Verwandter hatte einen Schlaganfall, nach der Entfernung des Blasenkathters hat er Probleme mit der Blase. Wieso und was kann dagegen gemacht werden?

Antwort
von waldmensch, 32

Die Frage ist, was hat er für Probleme. Kann er den Urin nicht halten ? Es gibt Urinkondome oder auch Vorlagen zur Vorbeugung gegen verschmutzte Wäsche. Es besteht auch die Möglichkeit das die Inkontinenz durch den Schlaganfall verursacht ist. Er könnte Beckenbodentrainig machen . Es gibt auch Geräte die mit Spannung arbeiten um die Muskulatur zu stärken. Am besten geht Dein Verwandter zum Urologen und lässt sich Beraten und Untersuchen.

Gute Besserung Waldmensch

Kommentar von sandraso ,

Naja, er ist noch im Krankenhaus und soll jetzt zur Reha kommen. Er kann den Urin nicht halten. Ich hab nur das Gefühl, im Krankenhaus wird nichts oder nicht viel dagegen gemacht.

Kommentar von waldmensch ,

Ja das kann ich verstehen, doch leider ist er ja bestimmt auf der Neurologie und die Neurologen kümmern sich nicht um das Inkontinenzproblem. Das ist leider nicht ihre Baustelle

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten