Frage von ginaa123, 17

schilddrüsen werte besser?!

hallo ich hatte mitte juli nicht so gute sd werte tsh : 5,4 und die freien werte normal , schilddrüse soweit gesund keine antikörper , echonormal

dann hab ich tabletten bekommen gleich 50 mikrogramm die ich nehmen sollte die hab ich überhaupt nicht vertragen und hatte so gut wie alle überfunktionssymptome die auch nicht besser wurden ..ich hab diese tabletten 4-5 tage genommen das war vorletze woche vom dienstag bis samstag.

so jetzt habe ich die tabletten vor vier tagen wieder angefangen aber mit 12,5 trotzdem wieder diese symptome

dann war ich die nacht im krankenhaus und meine werte waren besser?? tsh bei 4,3 und die anderen werte normal

sieht man die wirkung der tabletten überhaupt schon im blut??? oder liegt es daran dass ich vor 10 tagen die pille abgesetzt habe ???

lg

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von gerdavh, 8

Hallo ginaa, ich habe Dir - glaube ich zumindest - schon öfters geschrieben. Dass der TSH-Wert jetzt etwas niedriger ist, kann an beiden Dingen liegen. Also, dass Du das Euthyrox einnimmst und die Pille abgesetzt hast. Sei mal ein bißchen geduldig, es braucht seine Zeit, bis sich das alles reguliert. Ich würde an Deiner Stelle erst wieder in 6 Wochen den TSH-Wert bestimmen lassen. Die Schilddrüse ist ein sehr empfindliches Organ und erst in ein paar Wochen bekommt man ein gutes aussagekräftiges Ergebnis. Aber, um Deine Frage zu beantworten, dass kann man durchaus schon im Blutbild sehen, dass Du jetzt Deine Schilddrüsenhormone einnimmst. Mach einfach weiter so. Dein Arzt wird die Dosis nach und nach entsprechend Deinen Werten und Deinem Wohlbefinden anpassen. Grüße Gerda

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten