Frage von pucki300, 77

Scheidenpilz oder doch was schlimmeres?

Hallo meine lieben, hab eine wichtige frage. Und zwar hatte ich vorletzte woche meine tage. als diese durch waren und ich trotzdem noch in der pillenpause war habe ich mit meinem freund geschlafen. danach hatte ich plötzlich so ein wundes, juckendes gefühl und habe gedacht das käme davon dass wir eine woche keinen sex hatten. das jucken ist immer noch, aber nicht dauerhaft sondern immer wieder mal. Es ist ein stechendes brennen und jucken. Am freitag haben wir dann nochmal mit einander geschlafen und es war mir schon komisch dass mir sachen beim sex wehgetan haben was vorher noch nicht so war. als wir fertig waren ging mein freund ins bad, kam aber schnell und geschockt wieder, da er im gesicht und seinem besten stück blut hatte. als ich aufstand sah ich das ich unten blutete. nicht äußerlich sondern das kam von innen. Es war aber kein ganz rotes blut sondern eher in der schleimigen konsistenz wie manchmal ausfluss und war rosa bis hellrot. Ich habe jetzt erstens total angst dass es etwas schlimmeres sein könnte oder wir krankheiten haben. sein teil juckt nämlich nun auch ab und zu. Habe jetzt mal einen chlamydien test gemacht und warte auf das ergebnis. habt ihr sonst noch eine idee was das sein könnte und vielleicht ein paar tipps wie ich das jucken erst mal ohne arznei wie canesten uä lindern kann? für schnelle und hilfreiche antworten wäre ich sehr dankbar. einen schönen abend noch :-)

Antwort
von Mahut, 45

Gehe zum Frauenarzt und lass einen Abstrich machen, wenn es denn ein Pils ist, muss dein Freund mit behandelt werden, sonst steckt ihr euch immer wieder neu an.

Antwort
von DerGast, 35

Wie kommt denn das Blut in sein Gesicht? o.O

Ihr solltet wohl beide mal zum Arzt gehen.

Kommentar von pucki300 ,

wenn man sex hat benutzt der mann ja auch seine hände und wenn man sich dann ins gesicht packt ist das dann schnell passiert ;-)

Antwort
von DrPille, 46

Ich denke du hast dir einen Scheidenpilz eingefangen, vielleicht sogar von deinem Freund. Wenn du es hinbekommst, dann hilft z.B. Joghurt ganz gut, den du in die Scheide einbringst. Ich würde dir allerdings raten zum Frauenarzt zu gehen.

LG

Kommentar von pucki300 ,

Sein jucken ist erst seit ein paar tagen und wie kann ich ihn dann behandeln? nicht das ich es dann immer und immer wieder bekomme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community