Frage von Paulmaier, 334

Schadet Rauchen dem Wachstum?

Moin, Ich bin 16 1.75 gross und rauche ungefähr5-8 Zigaretten am Tag. Mache viel Sport bzw. Mache 4mal in der Woche Sport .Mein Vater ist 1.87 groß meine Mutter 1.65.Meine Frage ist jetzt ob , dass Rauchen mein Wachstum schaedigt auch wenn ich viel Sport mache oder schädigt das Rauch überhaupt das Wachstum? Bitte um Rat MfG Paul

Antwort
von gerdavh, 334

Hallo, da sind die Meinungen sehr umstritten. Auf alle Fälle werden durch den Zigarettenkonsum bei Jugendlichen die Wachstumshormone mit beeinflusst. Es kann also durchaus sein, dass diese Botenstoffe, die Dein Körper im Moment zum Wachsen braucht, nicht erhält. Wenn Du nur sowenig rauchst, versuche es mal ganz lassen. Ich weiß, das sagt sich so leicht, aber Jugendliche sollten generell nicht rauchen (eben aus o.g. Gründen). Grüße Gerda

Antwort
von Xsaelzbrot, 270

Rauchen schädigt das Wachstum und alles andere auch. Du weisst es wahrscheinlich selber, möchtest aber nicht von diesem schädlichen Laster lassen. Überleg dir, was dir deine Gesundheit wert ist. Dann wirst du schnell erkennen, dass du keine Zigaretten brauchst. Ich wünsche dir viel Kraft zum Aufhören.

Antwort
von Rappelkiste, 218

Wie schädlich das Rauchen ist, hat man dir hier ja schon ausgiebigst mitgeteilt - dem habe ich nichts mehr hinzuzufügen :-). Aber das war ja nicht deine Frage und es steht mir auch nicht zu, dir diesbezüglich irgendwelche Vorschriften zu machen. Insbesondere, da ich in deinem Alter auch geraucht (hüstel ....) und vor zehn Jahren unter größten Schwierigkeiten wieder damit aufgehört habe. Ich kann dir also nur dringend empfehlen, es sein zu lassen, solange es noch einfach ist. Später wird es sauschwer - und ich bin heilfroh, es geschafft zu haben.

Gut, aber abgesehen davon: die Meinungen gehen tatsächlich auseinander, was den Einfluss des Rauchens auf das Wachstum betrifft. Allerdings würde ich (ganz ketzerisch) jetzt mal behaupten, dass 5 Zigaretten am Tag hier nur mäßigen Einfluss haben, wenn überhaupt. Als Junge wächst du noch eine ganze Weile (Mädchen wachsen früher in die Höhe als Jungs), es kann also gut sein, dass du locker noch zehn Zentimeter zulegst.

Wenn du aber ganz sicher gehen willst, dann würde ich auf die fünf Zigaretten auch noch verzichten (<--- unauffälliger Versuch, dir das Rauchen abzugewöhnen :-)).

Rauchen gerät sowieso aus der Mode. In meinem Freundeskreis rauchen nur noch ca. 10 % - früher waren unter denselben Leuten ca. 80 % Raucher. Es ist heute also nicht mehr uncool, nicht zu rauchen. Kannst es also sein lassen^^

Antwort
von rulamann, 135

Hier findest du gute Antworten >

http://www.gesundheitsfrage.net/frage/waechst-man-wirklich-nicht-mehr-wenn-man-a...

Viele Grüße rulamann

Antwort
von pferdezahn, 172

Nun ja, das Wachstum foerdert es bestimmt nicht, aber warum, gerade noch bei Sport, rauchen? Entweder treibe ich intensiv Sport (vier Tage in der Woche, wie Du schreibst), und halte meine Lunge sauber, oder ich verfalle diesem Laster. Jetzt sind es noch bis zu acht Zigaretten am Tag, aber wie viele werden es spaeter noch werden? Hoere lieber jetzt damit auf, bevor es zur Sucht wird, und rechne Mal aus, wie viel Geld Du im Jahr sparen wuerdest.

Antwort
von cyracus, 19

Wenn ich Fragen wie Deine lese, kann ich immer nur mit dem Kopf schütteln, und ich frage mich: Wie kann man nur so blöd sein, beim heutigen Wissensstand um die Schädlichkeit des Rauchens mit der Qualmerei anzufangen. - Kennst Du irgendein tier, das freiwillig Rauch einatmet? Ich nicht - nur Menschen sind so blöd.

Anstatt Dir Sorgen um Dein Längenwachstum zu machen, mach Dir lieber Sorgen um das, was durch die Qualmerei in Dir geschieht.

Google mit

rauchen daten zahlen fakten

und mit

rauchen kinder jugendliche folgen

Sieh Dir dieses Video an:

Komm ins Land der Leichen - Die Droge Tabak und ihre Opfer

und auch dieses:

Kommentar von cyracus ,

Die Frage, die Du hier stellst, wird viel von qualmenden Grünschnäbeln gefragt. - Es gibt große, kleine, dicke, dünne Raucher, und Untersuchungen haben ergeben, dass die Mehrzahl der Raucher nicht gerade die Intelligentesten sind. Und hinzu kommt:

rauchen mindert intelligenz (google so)

Rauchen ist auch nicht cool, sondern wird immer uncooler. Denn immer weniger Kinder und Jugendliche fangen mit dem Rauchen an.

Raucher sind auch keine Helden, sondern kleine Opferlein der Tabakindustrie.

Glaub mir, den Bossen der Tabakindustrie ist Deine Gesundheit und Dein Leben egal - Du bist ihnen egal, auf solche Kinder wie Dich warten die nur und reiben sich zufrieden die Hände. Einzig wichtig ist denen, dass Geld in die Kasse kommt

So wie der Ozean aus vielen Tropfen Wasser besteht, wird auch sehr viel Geld mit Zigarettenverkauf in die Kassen der Tabakindustrie gespült.

Wenn Du rauchst, tust Du Deinem Körper keinen Gefallen, aber den Bossen der Tabakindustrie - und denen zeige besser den Stinkefinger, denn:

Kinder und Jugendliche müssen wissen, wie die Tabakindustrie gezielt Kinder und Jugendliche umwirbt.

Weil so viele Tabak"kunden" (richtig: Opfer) qualvoll am Rauchen sterben, braucht die Tabakindustrie immer neue "Kunden". In unserem Land sterben um 140.000 jedes Jahr = 300 bis 350 täglich an den Folgen der Qualmerei. Das sind mehr Tote durch Tabak im Jahr in Deutschland als durch Morde, Selbstmorde, Verkehrsunfälle, Aids und illegale Drogen zusammen. - Wer bis zum 18. Lebensjahr nicht mit dem Rauchen begonnen hat, wird kaum noch damit anfangen. Süchtig gemacht werden müssen die "lieben Kleinen".

.

Die Methoden der Tabakindustrie, Kinder und Jugendliche / Heranwachsende zum Rauchen zu verführen, sind nur wenigen bekannt. Folgendes Beweismaterial wurde wegen des großen Gerichtsverfahrens in den USA gegen die Tabakmultis veröffentlicht:

.

STRATEGIEN ZUR VERFÜHRUNG VON MINDERJÄHRIGEN ZUM RAUCHEN - BEWEISMATERIAL

Die US Federal Trade Commission stellte Beweismaterial sicher, aus dem hervorgeht, welche Art von Forschung die Tabakindustrie in Auftrag gibt, nämlich: wie verführe ich Kinder und Jugendliche zum Rauchen.

Zitate:

"Wenn wir junge Raucher ansprechen wollen, die gerade mit dem Rauchen beginnen, müssen wir folgende Punkte beachten:

  • Die Zigarette muß als eines der wenigen Mittel dargestellt werden, durch die man Zugang zur Welt der Erwachsenen gewinnt.

  • Die Zigarette muß als "verbotene Frucht" dargestellt werden.

  • Die Werbung sollte Situationen aus dem täglichen Leben des jungen Rauchers darstellen, allerdings in einem eleganten Rahmen und mit den wichtigsten Symbolen für das Erwachsenwerden und den Reifungsprozeß.

  • Versuchen Sie alles (im Rahmen des Erlaubten), um die Zigarette mit Haschisch, Wein, Bier, Sex usw. in Verbindung zu bringen.

  • Lassen Sie die Gesundheit aus dem Spiel."

Quelle: Federal Trade Commission Staff Report on the Cigarette, Advertising Investigation, chapter 2, footnote 40, document A901268.

.

Die Aussage des früheren Reemtsma-Vorstandsvorsitzenden Wiethüchter vor der Hauptversammlung im Jahre 1981 spricht Bände.

Die FR 10.12.1988, S. 13, unter dem Titel "Im Sinne des Lebensmittelrechts müßte die Zigarette längst verboten sein" zitiert Wiethüchter:

  • “Kein Zigarettenmanager könnte ruhig schlafen, der nicht sicher ist, daß seine Werbung bei der künftigen Rauchergeneration [= Kinder, Jugendliche] ankommt.“

In einer Dokumentation im TV sagte ein Tabakfirmenboss auf die Frage, ob er selbst rauche:

  • "Nein, ich bin doch nicht verrückt!!!"
Kommentar von Rappelkiste ,

Sei mir nicht bös, aber Beschimpfungen, Beleidigungen und Angstmacherei haben noch niemanden dazu gebracht, vom Rauchen abzulassen.

Da mögen deine Argumente noch so stichhaltig sein (und das sind sie, keine Frage) - aber kein Betroffener liest sich das ernsthaft durch, wenn er gleich im ersten Satz für blöd erklärt wird :-).

Kommentar von gerdavh ,

Dem Kommentat von Rappelkiste kann ich mich nur anschließen. Es werden hier sachliche Fragen gestellt und es wird mit Beledigungen beantwortet. Das ist mit Sicherheit nicht zielführend. Man kann auch deutlich werden, ohne andere für blöd zu erklären. Gerda

Kommentar von cyracus ,

@Rappelkiste und gerdavh, Ihr habt ja recht. Weil in mir die Emotionen so hochschossen, hätte ich vielleicht besser gar nicht geantwortet.

Ich mach mir große Sorgen um die rauchenden Kinder und Jugendlichen. Im Tabakrauch sind über 90 krebserregende Stoffe und solche, die im Verdacht stehen, Krebs zu erregen, wobei es kein Schwellenwert gibt. Was bedeutet: Schon die geringste Menge an Tabakrauch kann Krebs erregen. Hier äußern sich dazu die Kinder- und Jugendärzte im Netz:

Junge Raucher – junge Lungenkrebspatienten?

http://www.kinderaerzte-im-netz.de/bvkj/aktuelles1/show.php3?id=1772&nodeid=...

Welch schwer schädigender Giftcocktail im Tabakrauch ist, findet man per googeln mit

inhaltsstoffe zigaretten infantologie

Der Dozent und Chirurg Prof. Dr. Eckart Laack von der Uni-Klinik Hamburg-Eppendorf berichtet, dass auf seinem OP-Tisch immer jüngere Patienten liegen, denen er krebszerfressenes Gewebe aus der Lunge herausschneiden muss. Der jüngste Patient war 23 Jahre jung. Fragt er die Patienten, wann sie angefangen haben zu rauchen, sagen die stets: als Kinder oder als Jugendliche.

Aus dem Grund hat er die Initiative gegründet nichtrauchen ist cool, in der Kinder und Jugendliche schonungslos darüber aufgeklärt werden, was das Rauchen wirklich bedeutet. Ganze Schulklassen werden in die Uni in einen Hörsaal eingeladen (Erwachsene müssen dann draußen bleiben), und Prof. Laack informiert die Kinder und zeigt ihnen Videos von echten Operationen, in denen Lungenkrebspatienten operiert werden mussten. Ein Patient, der operiert wurde, berichtet von seinem Schicksal, wann er angefangen hat zu rauchen und welche Folgen er dadurch jetzt tragen muss. - Auch hilft diese Initiative schwer nikotindrogensüchtigen Jugendlichen, aus der Sucht auszusteigen.

Allgemein achte ich darauf, keine Antworten zu schreiben, wenn ich spüre, wie mich die Frage in einer Art wie hier emotional erregt. - Leider habe ich mich diesmal nicht gebremst.

@Paulmaier, vielleicht gelingt es Dir ja, die sachlichen Infos aus meiner Antwort herauszufiltern und sie für Dich zu nutzen. - Würde mich freuen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten