Frage von Parkwiese,

Sauerstott bei Lungenhochdruck nur eingeschränkt ???

Seit ca. 18 Mon. leide ich unter Lungenhochdruck damit verbundener Atemnot. Ein Sauerstaffstandgerät hat die Kasse bewilligt, will mir aber jetzt die transportablen Flachen für unterwegs drastisch kürzen. Ich war immer ein unternehmungslustiger Mensch und jetzt fällt mir die Decke auf den Kopf weil ich noch nicht einmal unter Menschen gehen kann. Wem geht es ähnlich und was kann ich unternehmen um das zu ändern ????

Antwort
von Nelly1433,

Kennen Sie die Pulmonale Hypertonie e.V. ?
Ich würde mich dort mal erkundigen. Die können Ihnen ganz bestimmt weiterhelfen:

Kontaktstelle
Montags bis freitags 10.00 bis 16.00 Uhr
pulmonale hypertonie e.v.
Rheinaustr.94
76287 Rheinstetten Tel: +49 (0)7242 9534 141
Fax: +49 (0)7242 9534 142
E-Mail: info@phev.de

https://www.phev.de/service.html

Keine passende Antwort gefunden?

    Fragen Sie die Community