Frage von Melisse, 36

salziger Speichel, Geschmack

Hallo, seit ca. einer Woche habe ich einen salzigen Geschmack im Mund, der nach dem Zähneputzen oder auch intensiv geschmacklichem Essen / Trinken immer wieder sofort zurück kommt. Ich trinke seit ca. 4 Wochen täglich ein großes Glas Frucht Smoothie mit viel Brennessel, auch Löwenzahn, mal Melisse dazu oder andere Wilkräuter. Seit gut 2 Wochen habe ich dazu angefangen mein Wasser mit Edelsteinen aufzu werten. Kann die vermehrte Kieselsäure und auch das Wasser diesen Geschmack auslösen? Gestern habe ich den letzten Smoothie getrunken, Wasser nur direkt aus der Leitung, der Geschmack ist immer noch da. Danke für eine Antwort

Antwort
von evistie, 16

Es gibt zahlreiche Ursachen, einige sind hier aufgeführt: http://www.gesundheits-fakten.de/salziger-geschmack-im-mund-moegliche-ursachen-u...

Mir kommt die Idee, dass Du vielleicht durch den täglichen Genuss von u. a. "viel Brennessel" in eine Dehydration gerutscht bist, ohne es zu merken. Dass Brennessel entwässernd wirkt, dürfte Dir bekannt sein.

Hinter obigem Link verbergen sich auch Tipps, was Du gegen den Salzgeschmack tun kannst.

Kommentar von evistie ,

Korrektur: Dehydratation bzw. Dehydrierung

Antwort
von wuzmuz, 15

So viele Kräuter zu dir zu nehmen ist bestimmt gesund. Trotzdem kann das auf den Mineralstoffhaushalt in deinem Körper Auswirkungen haben. Es müssen ja keine negativen Auswirkungen sein aber eben Veränderungen. Ich gehe davon aus dass etwas in dieser Richtung bei dir passiert ist. Lass mal vom Arzt abklären ob man da vielleicht noch etwas machen sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community