Frage von roxie, 61

Rückenschmerzen werden schlimmer?

ich habe mich heute krankschreiben lassen, da ich einfach nicht mehr sitzen konnte. der arzt hat mir 3 spritzen gegeben, nur irgendwie wirken diese bis jetzt noch nicht. was kann ich noch gegen die schmerzen tun? danke im voraus.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Mennomania, 56

Bei akuten Rückenschmerzen hilft ob Wärme im betroffenen Wirbelsäulenabschnitt. Das Entspannt die verkrampfte Muskulatur und wirkt schmerzlindernd. Unterstützen kann man den Rücken zusätzlich mit einer Hochlagerung der Beine (z.B. mit großen Kissen) in einer Stufenbettlagerung.

Das mit den Spritzen ist so eine Sache: Ohne exakte Kontrolle des Injektionsortes mittels Bildwandler werden diese vom Arzt meist "ins Blaue" injiziert und erreichen so den Ort der Schmerzentstehung nur bedingt.

Antwort
von Sandy46, 51

Hallo roxie,

die Antwort von Mennomania kann ich bestätigen. Meist hilft wirklich Wärme, damit sich die verkrampften Muskel entspannen und der Schmerz nachlässt. Versuche auch, dich nicht in einer Schonhaltung zu bewegen, weil die Muskeln sonst noch mehr verhärten.

Spätestens nach 3 Tagen sollte eine deutliche Besserung eingetreten sein.

LG, Sandy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community