Frage von Mandymausi, 206

Rückenschmerzen nach einrenken noch schlimmer, was soll ich jetzt machen?

Hallo. Ich hatte nun schon seit längerer Zeit Rückenschmerzen im unterem Rücken, da ich ein Hohlkreuz habe und allgemein eine ziemliche Fehlhaltung. So also war ich vor 5 Tagen beim Orthopäden. Dieser hat sich allgemein nicht viel Zeit für mich genommen. Er hat sich meinen Rücken kurz angeguckt und meinte dann auch das meine Haltung wirklich nicht gut sei und das ich eine Blockade hab. Dann hat er mich eingerenkt. (Nicht gerade sanft!!!) Und dann sagte er das meine Beschwerden nun weg sein sollten und wenn nicht soll ich wieder kommen. Nachdem er mich eingerenkt hatte hab ich jetzt noch schlimmere Rückenschmerzen und dazu auch noch im Nacken und schulterbereich. Aber das Problem ist ja das meine fehlhaltung immer noch da ist und ich will meinen rücken mit meinen 15 Jahren nicht schon kaputt haben.. ich bin echt Ratlos, was soll ich denn jetzt machen?? LG Mandy

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von BesteDerBesten, 206

Deine Fehlhaltung geht durch die Beseitigung der Blockade nicht zurück! Ich habe selbst eine leichte Fehlhaltung und dadurch Verspannungen im Nacken und Schulterbereich. Da hilft nur gezielter Muskelaufbau. Aber das sollte der Arzt eigentlich wissen. Ich würde dir raten, damit nochmal einen anderen Orthopäden aufzusuchen.

Kommentar von Mandymausi ,

Ich weiß das die fehlhaltung davon nicht weg geht! Und anscheind ist beim einen ken auch irgendwas schief gegangen, da mehr Rückenschmerzen ja schlimmer geworden sind. Ist das denn sehr schlimm oder kann man das schnell wieder korrigieren? 

Kommentar von Winherby ,

Das verschwindet nach wenigen Tagen, ist eine typ. Reaktion, lG

Antwort
von kreuzkampus, 203

Das klingt nicht gut. Ich empfehle Dir, mit Deinem Hausarzt über den Besuch bei einem anderen Orthopäden zu reden.

Antwort
von ansachta, 143

Zum Arzt gehen und Massagen können gut tun um das Muskelgewebe zu lockern :)

Kommentar von Mandymausi ,

Ja gut, ich war damit bereits bei meinem Hausarzt dieser hat mir Physiotherapie verschrieben. Ja jetzt bin ich bei einem physio der auch gleichzeitig osteopath ist. Dieser meint mein Körper hat innerlich ne Spannung aufgebaut weil anscheind kommt das seelisch. Ich gebe zwar zu, ich bin manchmal etwas depressiv aber mein rücken wird dadurch ja auch nicht besser.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community