Frage von dorle, 14

Rückenschmerzen Brustwirbel

Sitze momentan in BAngkok, bin im Haus meiner Tochter allein und habe solche Schmerzen im Brustwirbelbereich. Kann unmöglich ins Bett liegen, da ich beim Aufstehen schreie vor Schmerzen. Habe gestern Abend Vltaren Resinat 75 mg genommen, heute morgen nochmal. Wie oft darf ich denn die Kapseln nehmen? Weiß das jemand? Nomal ja alle 24 Stunden, aber das ist unmöglich. Evtl. Bandscheibenvorfall oder Entzündung? Durch die schweisstreibende Hitze hier in der REgenzeit ist man ständig am Körper naß und wenn man dann in ein Geschäft geht, ist die Aircon an und alles hochgekühlt. Das ist sicher auch Gift. Danke für eine Info.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Flomama, 11

Am besten erst mal ruhig halten und dann schnellstmöglich einen Arzt oder ein Krankenhaus aufsuchen, die können dann einen Bandscheibenvorfall diagnostizieren oder ausschließen.

Kommentar von dorle ,

Das werde ich morgen tun. Momentan bin ich allein,und da ich kein Thai sprechen kann, muß ich auf meine Tochter warten. Nehme noch einmal eine Voltaren Resinat, mit der ich die Nacht rumkriegen muß und dann gehe ich morgen in die Klinik hier. DAnke.

Kommentar von Flomama ,

Vielleicht kannst Du ja Deine Tochter irgendwie erreichen. Es wäre schon gut, wenn Du schnell weißt, was es ist, Gute Besserung!

Antwort
von dinska, 9

Versuche mal ein Essigbad, wenn es dir möglich ist in die Wanne zu kommen. Auch heiße Auflagen können lindernd wirken. www.gesundheitsfrage.net/tipp/essigbad

Antwort
von rulamann, 7

Zu Behandlungsbeginn nehmen Erwachsene zweimal eine Kapsel zu 75 Milligramm Diclofenac-Natrium an einem Tag, danach eine bis maximal zwei Kapseln täglich. So steht es in der Packungsbeilage. Ich vermute eher, dass du einen Hexenschuss hast. Denn ein Hexenschuss tritt meistens nach körperlicher Überanstrengung, Erkältung oder Durchnässung auf.

Gute Besserung von rulamann

Antwort
von gerdavh, 7

Hallo Dorle, ich kann Dir hier nur die triviale Antwort geben - gehe ins nächste Krankenhaus. Bei derartig starken Schmerzen kann durchaus ein Bandscheibenvorfall die Ursache sein. Ich würde nicht weiterhin mit so starken Schmerzmitteln, die ja offensichtlich gar nicht lange wirken, mit dem Arztbesuch warten. Die Höchstdosis liegt bei max. 150 mg und ist nur für Kurzzeitbehandlung vorgesehen. Der Inhaltsstoff Diclefenac ist alles andere als unbedenklich, wegen der schwerwiegenden Nebenwirkungen. Wenn Du mit der Sprache Probleme haben solltest, wende ich an das Deutsche Konsulat. Ich wünsche Dir alles Gute. Gerda

Kommentar von gerdavh ,

Mir ist noch ein naheliegender Gedanke gekommen: Frage im nächsten guten Hotel nach einer seriösen Thai-Massage. Du bist in Bangkok!!! Sollte diese bei der Behandlung einen Bandscheibenvorfall oder Schlimmeres feststellen, werden sie Dir das mit Sicherheit mitteilen. Ich selbst habe mit Thai-Massage sehr gute Erfahrungen gemacht. In guten Hotels sprechen die Angestellten mit Sicherheit auch Deutsch, falls Dein Englisch nicht so gut sein sollte. Grüße Gerda

Kommentar von dorle ,

Danke, das werde ich erst morgen können und auch tun. Bis nach Bangkok Downtown ist ein langer Weg in die Klinik...... Vielen Dank!

Kommentar von dorle ,

Danke!. War in der Klinik. Ist ein Bandscheibenvorfall. Nehme arcoxia 90 mg. Leider keine Ahnung wie lange ich die nehmen darf. Nehme sie bis zum Rückflug nach Deutschland am 19.09.13. Hoffe dass das ok ist.

Kommentar von dorle ,

DAnke. Bin inzwischen zu HAUSE. Aber das war schon abenteuerlich! Werde weiter behandelt werdem. Danke für Deime infos. Deine Angaben waren super!! LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten