Frage von Kleinemaus123 12.06.2013

Rote pickelähnliche Punkte unter der linken Achsel.

  • Antwort von elliellen 12.06.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hallo!

    Es könnte sich evetuell um eine Reaktion auf Inhaltsstoffe im Deodorant handeln. Versuche, wenn es möglich ist, ein paar Tage das Deo wegzulassen und dann kannst du beobachten, ob sich eine Besserung einstellt.

    Ich persönlich benutze entweder Deodorants auf biologischer Basis oder Produkte mit der Aufschrift "Öko Test sehr gut". LG

  • Antwort von strudel 13.06.2013

    Vielleicht zeigst du eine allergischr Reaktion auf dein Deo, Duschgel, Waschmittel, Weichspüler,... Da gibt es viele Möglichkeiten.

  • Antwort von seegras 12.06.2013

    Ich nehme einfach mal an, dass du dir die Achseln rasierst. Diese Pickel kommen sehr wahrscheinlich von einer Rasurreizung. Was ganz gut hilft ist Babypuder auf die rasierte Stelle zu geben. Sehr wichtig ist auch , dass du ein mildes, alkoholfreies Deo benutzt. Vor allem ohne Aluminium Chlorhydrate. Andernfalls kann ein Deo nämlich sehr zu solchen Reaktionen beitragen.

  • Antwort von Alisiii 12.06.2013

    Da du in der Überschrift geschrieben hast, dass es sich eher um die linke Achsel handelt ist es sehr gut möglich, dass diese durch das rasieren der Achsel entstehen. Am besten wäre es du lässt die Haut sich erholen und rasierst erstmal nicht. Falls esdir zu schwer fällt jetzt im Sommer solltest du in Zukunft folgendes auf jeden Fall beachten: Rasiere nicht gegen den Strich. Ich vermute dass du deswegen auf nur einer Seite diese Beschwerden hast, weil du dich mit der einen Hand unbewusst mit dem Strich rasierst. Zum anderen empfehle ich dir spezielle Pflegecremes nach der Rasur zu verwenden. Und darauf achtest, dass deine Rasierklingen nicht zu stumpf sind und bei der Rasur unnötig die Haut reizen. Gute Besserung

Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!