Frage von Elisabeth2014, 8

Risikofaktoren der Unterdruckkammern in Fitnessstudios

Ich nehme in meinem Fitnessstudio an einem Programm für Gewebestraffung und Gewichtsreduzierung teil. Dazu gehe ich für 20 min. in eine Unterdruckkammer. Beim letzten Besuch habe ich am nächsten Tag festgestellt, dass sich Gewebe in meinem Oberschenkel verschoben hat. Es entstand eine Delle und darunter eine Erhebung, die sich knuppelig anfühlt und etwa Hühnerei groß ist. Daraufhin bin ich sofort zu meinem Hautarzt. Er hielt sich bedeckt, hat mir aber geraten, die Kammer nicht mehr aufzusuchen. Außerdem meint er, dass sich die Gewebeveränderung nicht mehr zurückbildet. Mein Fitnessstudio habe ich darüber informiert, habe aber keinerlei Reaktion bekommen. Ich würde gerne nochmal einen anderen Arzt aufsuchen, weiß aber nicht welche Fachrichtung.

Antwort
von Heyho, 8

Das klingt ja übel.

Ich habe auch eine Delle am Po, bei mir ist die durch einen Sturz auf eine Treppe entstanden (dabei hat es das Gewebe unter der Haut verschoben). Bei mir hat sich da nichts mehr zurückgebildet, lediglich wenn ich abnehme, wird auch die Delle kleiner.

Ich war damals bei einem Internisten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten