Frage von Aurora,

Rippe geprellt - nun hängt Brust?!?

Hallo!

Eine etwas peinliche Frage: Ich habe mir vor 3 Tagen die Rippen auf der Höhe meiner rechten Brust geprellt - nun habe ich vor dem Spiegel festgestellt, dass diese enorm (!) hängt im Vergleich zur linken. Gibt sich das wieder? Macht der Brustmuskel durch die Prellung vielleicht schlapp, so dass ich das mit Brustmuskeltraining wieder hinbekommen könnte (Habe recht kleine Brüste, a-Cup)? Es sieht nämlich enorm ungleich und unschön aus und ich habeAngst, dass das nicht wieder so wird - bin erst 25...

Danke schonmal...

Antwort von necho,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich kann mir nicht vorstellen, dass durch eine Prellung deine Brust so unterschiedlich geworden ist. Könnte es vielleicht sein, dass die eine Brust schon immer etwas "hing" und dir das nur jetzt erst richtig aufgefallen ist? Wenn es dir komisch vorkommt, solltest du zum Arzt gehen, nicht wegen der Prellung, aber wegen der Brust.

Kommentar von Aurora,

Naja, ist eher unwahrscheinlich, mein Mann hat mir die Veränderung gerade auch noch mal bestätigt. Hmm, habe gehofft die Wartezeiten umgehen zu können und ein vllt. ein einfaches "wird schon wieder" zu hören. Aber naja, wahrscheinlich sollte ich mich doch mal aufraffen - denn bei näherer Betrachtung scheint eher der Knorpelbereich am Brustansatz (also noch nicht Rippenknochen) tiefer zu sein als links...Mist.

Antwort von Feerique,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Also wenn du so einen enormen Unterschied im Vergleich zu vor der Prellung siehst, würde ich das auf jeden Fall mal einem Arzt zeigen!

Kommentar von Aurora,

Aber die machen doch bei Rippenprellungen/-frakturen auch nix, soweit ich weiß... :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community