Frage von Magicmedicine, 4

Riecht man alle Gerüche gleich gut oder gibt es individuell stärker wahrgenommene Gerüche?

Ich habe einen sehr guten Geruchssinn. Das merke ich immer, weil ich meist die erst bin, die riecht, wenn es in der Küche verbrannt riecht oder wenn es vielleicht mal etwas stinkt oder auch gut riecht. Aber ich habe so ein weihnachtliches Duftöl gekauft und das rieche ich kaum, da muss ich ganz nah mit der Nase hingehen, das ich überhaupt etwas wahrnehme. Meine Cousine ist jedoch in den Raum gekommen und meinte sofort wonach es denn hier riecht - normal nimmt sie Gerüche sonst kaum wahr. Kann es sein,d ass man obwohl man eigentlich früh Gerüche wahrnimmt, auf manche dann wieder kaum reagiert?

Antwort
von IlseBern, 3

Ich kann mir schon vorstellen, dass das wie mit dem hören ist, man hat bestimmte Frequenzen, die man gut hört, andere weniger. Ich denke das hat mit dem Geruchszentrum zu tun, denn ich habe mal gelesen, dass Gerüche direkt in die Regionen im Gehirn gehen, die auch für die Emotionen zuständig sind. Ein Baby hat ja auch als ersten Sinn das Riechen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten