Frage von Micha6, 4

Reval xt

Habe nun zum ersten mal meinen s.o. Decorder von meinem kardiologen ablesen lassen. vorher im KH. Ich war bis jetzt der Meinung (so wurde mir im KH gesagt) dass man diesen decorder nur 3 mal selber dazu bewegen kann(durch Knopfdruck) Aufzeichnungen zu machen, da er nach jedem dritten mal neu geladen werden müsste. Mein Kardiologe weiss davon nichts. Wer hat denn nun Recht? Reveal XT model 9539

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von GeraldF, 1

Sie haben Recht und Herr Doktor soll sich gefälligst das Manual durchlesen, wenn er schon Geld mit der Abfrage verdient. Als Patient können Sie 3 Episoden à 7,5 Minuten per Knopfdruck aufzeichnen lassen (6,5 Minuten vor dem Aktivieren, 1 Minute danach) . Dazu kommen bis zu 27 vom Gerät erkannte Episoden. Wenn der Doktor den Speicher leer macht nach dem Auslesen, dann können Sie natürlich wieder neu Episoden markieren. Das Device kann nicht extern "geladen" werden.

Antwort
von Mahut, 1

Lese mal diese PDF Datei, dort steht alles,

http://www.bewusstlosigkeit.de/wcm/groups/mdtcom_sg/@mdt/@eu/@de/documents/docum...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten