Frage von brido, 3

restless legs, Zinkchlate

Hallo, ich halte dagegen viel von Zink (Chelate) wer hat Erfahrungen , wann hilfts wann nicht?

Antwort
von walesca, 3

Hallo brido!

Dass Zink bei Restless Legs helfen soll, ist mir völlig unbekannt. Das hilft eher zur Stabilisierung des Immunsystems. Bei RLS ist es aber ganz besonders wichtig, dass der Eisenspiegel im Blut (insbes. auch das Ferritin und Transferin!) auf einem möglichst hohen Wert gehalten werden. Auch sollte man so viel Magnesium wie möglich täglich zu sich nehmen. Wie viel man verträgt, ohne Durchfall zu bekommen, muss man ausprobieren. Beides beeinflusst die Beschwerden ganz enorm!! Bei starken Beschwerden durch RLS muss der Arzt zusätzlich Medikamente verschreiben.

Alles Gute wünscht walesca

Antwort
von Hooks, 3

Bei mir hilft Magnesium. ich habe auch von B-Komplex gelesen, aber den nehme ich sowieso. Wenn es schlimm wird an den Beinen, hilft es mir, zusätzlich mehr Mg zu nehmen.

Mg und Zink mußt Du im Abstand von 2-3 Stunden einnehmen.

Kommentar von walesca ,

Wenn es schlimm wird an den Beinen, hilft es mir, zusätzlich mehr Mg zu nehmen.

Von zu viel Magnesium bekommst Du aber leicht Durchfall. Ich vertrage z.B, tägl. 400 mg sehr gut. Lass lieber auch mal Deinen Eisenwert (s.meine Antwort) kontrollieren!! Diesen Rat hat mir mal ein erfahrener Neurologe gegeben!

Mg und Zink mußt Du im Abstand von 2-3 Stunden einnehmen.

Das stimmt genau! Sonst heben sich die Wirkungen gegenseitig auf. Am besten eines morgens, eines abends nehmen. LG

Kommentar von Hooks ,

Am besten eines morgens, eines abends nehmen.

Das dachte ich auch schon eben ;-) Dann aber Mg abends, weil da auch die restlegs am meisten stören. Außerdem merkt man in Ruhe die Mg-mangel-Schäden am meisten.

Von zu viel Magnesium bekommst Du aber leicht Durchfall.

Ich brauche viel Mg. Ich habe viel um die Ohren, bilde schnell Adrenalin, und dann habe ich meines Sturzes wegen das D3 erhöht, um meine Muskelschmerzen besser in den Griff zu bekommen. Dann braucht man auch mehr Mg. Durchfall ist nicht. Nur, wenn ich nasche.

Lass lieber auch mal Deinen Eisenwert (s.meine Antwort) kontrollieren!!

Ich denke, der ist ok, weil ich meine Adern im Augenweiß gut erkennen kann. Den Tip hat mir mal ein Kinderarzt gegeben. Ich bin auch eifrig zugange mit Giersch und Brennesseln als eine Art Smoothie, das müßte genügen. Eigentlich auch für Mg, sollte man meinen, aber dafür ist mein D vielleicht doch zu hoch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community