Frage von xyzabcefg, 154

Reizdarm Loperamid dauerhaft

Hallo!

Ich bin 16 Jahre alt und habe ein Reizdarmsyndrom.. Am Wochenende wenn ich zuhause bin habe ich eigentlich wenig Beschwerden, aber so bald es irgendwo hingeht z.B. in die Schule geht es los. Dieser ständige Durchfall macht mir echt zu schaffen, und dabei gehe ich eigentlich wirklich gerne zur Schule. Meine Frage nun, ich habe Loperamid bisher immer sehr gut vertragen & wollte wissen, ob ich ohne Bedenken 2-3 Stück pro Woche nehmen kann? Das würde mir wirklich sehr gut helfen, da ich bisher nur gute Erfahrungen damit gemacht hab & so endlich wieder mit Spaß zur Schule könnte. Wäre diese Dosis auf längere Dauer okay?! Habe nicht vor mehr als 1 Tablette alle 3 Tage zu nehmen. Müsste ich Langzeitschäden befürchten?

Freue mich auf eure Antworten!!!:)

Antwort
von Hauskatze19, 137

Hallo!

Ich leide selber unter dem Reizdarmsyndrom und habe zum Glück aber eher weniger mit Durchfall zu tun. Ich kenne aber ein Forum:

rds-forum.de

dort kannst du dich mit anderen Betroffenen austauschen, dort gibts auch einige die gern zu Loperamid greifen. Da kannst du auch gleich andere Tipps holen, die dir vl. helfen ;)

Alles liebe!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten