Frage von Fretta, 32

Rechter Mittelfuß schmerzt nach kleinem Manöver

Hallo an alle,

habe heute mit ner Freundin ein bisschen Quatsch mit dem Skateboard gemacht, haben es uns hin und her gekickt. Dabei ist das Skateboard mit richtig viel Schwung rechts gegen meinen Mittelfuß geknallt. Ich hab laut aufgeschrien und jetzt schmerzt er mal mehr und mal weniger, Phasenweise, beim Auftreten. Meinen linken Mittelfuß hatte ich mir mal gebrochen, konnte aber noch etwa 1 Stunde mit laufen.

Muss ich jetzt Angst haben, dass es was schlimmes ist? Was kann das sein? Blau ist nichts und geschwollen auch nicht.

Hoffe auf Hilfe.

LG

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von gerdavh, 32

Hallo Fretta, es kann durchaus sein, dass Du einfach eine starke Prellung hast. Es ist allerdings seltsam, dass die Stelle noch nicht mal bläulich verfärbt ist. Bei Prellungen hilft vor allem Kühlen und Arnicasalbe auftragen. Sollte es nicht besser werden, solltest Du vorsichtshalber den Fuß röntgen lassen. Der Knochen muss ja nicht vollständig gebrochen sein, vielleicht liegt ja nur eine leichte Fraktur vor und Du solltest den Fuß lediglich schonen.Grüße Gerda

Kommentar von Fretta ,

Hallo,

vielen Dank. Habe den Fuß gekühlt und die Schmerzen sind wie weggeblasen. :)

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten