Frage von ninchenmutti, 54

Rechte Unterleibs-/Rückenschmerzen ?

Hallo zusammen

Ich habe seit ich gestern Morgen aufgewacht bin total komische Unterleibs/Unterbauchschmerzen. Anfangs (gestern Morgen) waren die noch beidseitig und nun ist nur noch die rechte Seite betroffen. Ich dachte erst, ich bekomme meine Tage, da ich schon überfällig bin. Die Schmerzen sind wie gesagt rechts eher so in Richtung Leiste und ziehen in den Rücken (wobei mir da auch das Becken und die Hüfte schmerzt). Aufstehen und stehen ist total unangenehm. Dachte erst an Blinddarm, aber wären da die Schmerzen nicht ausgeprägter? Hatte vorgestern Brustschmerzen und gestern ständig Hunger, alles Hinweise dafür dass ich meine Tage bekomme. Aber da ist nichts.. Der Schnerz ist wie ein dumpfes Stechen, im Rücken/Hüfte sowie im Bauch.

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte? Danke schon einmal!

LG

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von cyracus, 54

Deine Frage sehe ich jetzt erst. - Bei der Schilderung Deiner Symptome kommt mir das Thema in den Sinn

frauenherzen schlagen anders

Google so und lies die Infos.

Und geh rein in YouTube (google so) und gib in die Suchleiste ein

frauen herzinfarkt

So bekommst Du hervorragende Infos in Video-Form zu diesem Thema.

Denke nicht, ich sei eine „Drama-Queen“ (bin eine Frau) - es ist wichtig für Frauen um diese Besonderzeit wissen und beschriebene Symptome ernstnehmen. Lieber einmal zuviel sich daraufhin untersuchen lassen (so im nachhinein wie jetzt bei Dir) oder bei Auftritt solch zarter Symptome den

Notruf 112 (so in Deutschland)

anrufen und sagen: „Verdacht auf Herzinfarkt bei einer Frau“.

.

Bestenfalls hattest Du Dich in der Nacht blöd verlegen, einen kleinen Nerv eingeklemmt und deshalb zwickte und zwackte das so rum, und das hat sich zwischenzeitlich erledigt.

Die Aufzählung der Symbome und schließlich auch der Brustschmerzen und den seltsamen ständigen Hunger deutet ja nicht auf einen vorübergehend eingeklemmten Nerv.

Bitte ruf bei Deinem Hausarzt an, schildere Deine Symptome, die Du hattest, und sage auch, dass Dir bekannt ist, dass sich bei Frauen ein Herzinfarkt auch auf die Weise zeigen kann. - Ein verantwortungsvoller Arzt sollte Dich auf jeden Fall schnellstmöglich untersuchen.

Kommentar von ninchenmutti ,

Danke für deine ausführliche Antwort!

Mit Brustschmerzen meinte ich, dass mir die Brüste wehtaten - eben wie vor der Periode. So war es dann auch. Habe Montag meine Tage bekommen und die Schmerzen gingen dann weg.

Das Video werde ich mir trotzdem anschauen, ist immer gut zu wissen.

Kommentar von cyracus ,

Prima, dass sich alles so zum Guten aufgelöst hat.

Zu dem von mir genannten Thema sind auf YouTubes mehrere Videos. - Ja, es ist wirklich gut, dies zu wissen. Für uns, und auch überhaupt für Frauen, bei denen solch ein Verdacht aufkommen kann.

Die Symptome, die einen Herzinfarkt bei Frauen anzeigen, sind leider so anders als bei den Männern, dass man sich auch leicht mal gaga fühlen kann, dann den Notruf zu betätigen. Und dennoch kann man so einer Frau das Leben retten. - Bisher sah ich sowas noch bei keiner Frau - und ich hoffe, dass ich im Falle eines Falles richtig kombiniere und handele.

Danke fürs Sternchen - ҉ •✿⊱ (¯`'•.¸(¯`'•.¸ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ¸.•'´¯)¸.•'´¯) ⊰✿• ҉

Antwort
von Schnuffi, 51

Ideen hab' ich viele..........!

Du gehörst zum Arzt! Nur der kann klären, wodurch deine Rücken-,Hüften- und Bauchschmerzen verursacht werden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten