Frage von jule1986, 122

Rechte Seite Oberkörper taub, extreme Müdigkeit

Ich habe seit fast 10 Tagen einen tauben Arm+Hand+Rücken und Dekollete, der rechten Seite des Oberkörpers.

War beim Orthopäden und es ist kein geklemmter Nerv oder ein Bandscheibenvorfall. Blut wurde vorgestern abgenommen und muss zur Kernspin (Gehirn und Halswirbelsäule).

Hinzu kommt eine extreme Müdigkeit, Schlappheit usw... schlafe im Sitzen öfters ein und bin zu schlapp zum Spazieren gehen etc..

Im Moment ist alles extrem anstrengend für mich..

Kommt das jemandem Bekannt vor? Ich habe keine Schmerzen, die Taubheit fing in den Fingern an und hat sich dann schnell ausgebreitet.

Grüße.

Antwort
von bobbys, 122

Der erste Schritt ist ja getan du warst beim Arzt und ein bildgebendes Verfahren wurde eingeleitet.Jetzt heißt es abwarten,was der Befund ergibt.Du solltest auf jeden Fall noch einem Neurologen vorgestellt werden,da wird dich sicherlich der Orthopäde hin überweisen zur Mitbehandlung. Sollte dein Zustand sich verschlechtern,dann bitte sofort in ein Krankenhaus fahren.

Alles Gute wünscht dir Bobbys :)

Kommentar von jule1986 ,

Danke.

Termin habe ich, dass warten nervt jedoch total. Möchte einfach wissen was Sache ist...

Gruß, Jule

Kommentar von bobbys ,

Das kann ich verstehen,Alles Gute und vlt.schreibst du mal was dabei heraus gekommen ist:)

Antwort
von schanny, 114

Wenn Du die Ergebnisse hast von Deinem MRT, solltest Du Dich beim Neurologen vorstellen. Es gibt auch noch andere Erkrankungen, die solche Symptome hervorrufen können, aber das wäre alles spekulativ hier Mutmaßungen zu nennen. Alles Gute!

Kommentar von jule1986 ,

Habe vor dem MRT einen Termin beim Neurologen, mal schauen was der sagt.. Danke für die Antwort.

Antwort
von Amsel1, 99

Ich würde auch sagen umbedingt auch noch zum Neurologen gehen.

Kommentar von jule1986 ,

Termin beim Neurologen habe ich auch, aber erst Ende Juli -.-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community