Frage von Cloudi1989, 56

Rechte Brusthälfte tut beim schlucken und falschen Bewegungen weh! *Bitte Text lesen*

Hallo, ich habe sobald ich etwas esse Schmerzen in der rechten Brusthälfte. (Nicht beim trinken)

Vor ca. 2 Tagen bekam ich eine neue Matratze auf der ich sehr ungemütlich lag. In dieser Nacht hatte ich sehr starke Nackenschmerzen weil ich einfach nicht auf dieser Matratze schlafen konnte..

Nun habe ich seit gestern Mittag bei falschen Bewegungen stechende schmerzen an der rechten Schulterplatte die bis zur rechten Brusthälfte spürbar ist...

Kann das von dem falschen liegen kommen oder ist eventuell etwas gravierenderes das Problem?

Antwort
von Auadastutsoweh, 56

Hi!

Das KANN schon von der Matratze kommen, bzw. von Verspannungen.

Ich bin mal bei Freunden in einer seltsamen Haltung auf dem Sofa eingeschlafen, und hatte danach den ganzen Tag ein Stechen unter der linken Achsel und ein zusätzliches Stechen in der linken Brust, wenn ich tief eingeatmet habe. Ich dachte zuerst auch an schlimme Sachen wie Herzprobleme, aber das lag im Endeffekt nur daran, dass ich da stundenlang sehr krumm gelegen hatte.

Bei mir war das nach einem heißen Entspannungsbad am zweiten Tag wieder komplett weg.

Wahrscheinlich ist es auch bei dir so. Sollten die Schmerzen aber schlimmer werden oder länger als zwei Tage dauern, solltest du zur Vorsicht doch einen Arzt fragen.

Aber ich finde, du brauchst auf jeden Fall eine Matratze, auf der du auch gemütlich schlafen kannst. Das ist wichtig! Sehr viele Beschwerden kommen vom Nacken wegen einer falschen Matratze.

Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community