Frage von Quanwers, 100

Rchter Hoden dicker als Linker und man merkt die Berührung?

Hallo!

Ich hab schon etwas geschaut, aber nichts passendes gefunden.

Folgendes Problem/Unsicherheit: seit zirka einer Woche ist mir aufgefallen, dass der rechte Hoden dicker ist als der linke. Ja, das ist weiter nicht schlimm. Jedoch kommt auch dazu, dass ich, wenn man ihm umfasst, etwas merkte. Also keinen Schmerz, aber es ist schon unangenehm und dazu das "dicker sein". Beim linken ist es halt anders, nämlich einfach gar nichts, nur das "ich werde berührt"...

Weiß wer, was das sein kann? Aja, so ein "Geschwülst" ist nicht zu ertasten. Zumindest würde ich keines merken... Falls das wichtig ist, bin erst 16 1/2...

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von otto59, 44

Hallo, die Hoden sind eigentlich nie gleich groß. Bei den meisten Männern soll der Linke der größere sein. Es gibt aber auch Männer, (ich auch) bei denen der Rechte größer ist, als der Linke. Der Größenunterschied ist sicher auch bei Jedem anders. Dass du etwas Schmerzen hast, kann aber auch am Wachstum liegen, denn du schreibst, dass du 16 J bist. Da ändert sich sicher noch so Manches.

Kommentar von Quanwers ,

Danke für deine Erklärung!

An das Wachstum habe ich noch nicht gedacht. Das wäre wirklich plausibel...

Expertenantwort
von StephanZehnt, Community-Experte für Schmerzen, 82

Hallo Q..,

Du schreibst es sind keine Schmerzen vorhanden Aja, so ein "Geschwülst" ist nicht zu ertasten.

Es ist halt so das in der Natur selbst bei eineiigen Zwillingen minimale  Unterschiede gibt. So sind zwar die Fingerabdrücke ähnliche aber keineswegs gleich.

Also so lange Du keine Schmerzen hast oder es sonst keine größeren Probleme gibt  ist bei Dir alles perfekt.

Obwohl Du evtl. als Rechtshänder etwas mehr "Muskeln" am rechten Arm hast als am linken Arm.  Es gibt sogar Menschen die haben Unterschiede bei der Iris. (grün-blau udgl.).

Gruss Stephan

Kommentar von Quanwers ,

Ja, ich weiß... Komplizierter Name.

Danke für deine Antwort. Schmerzen sind nie gut und sollte man auch nicht ignorieren. Und jetzt hast du mich auch, mehr oder weniger, beruhigt. Lieber jedoch einmal mehr gefragt...

So weit habe ich noch nicht gedacht, das Rechtshänder sein (was ich bin) ja bei der Hand so einen Unterschied macht. Vielen Dank!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community