Frage von metronom25, 57

Raucherbeine

ich hatte vor ein paar Monaten zwei Knie OP´s (Innen und Außenminiskus) Bei der Korrektur meines Beinschiefstandes durch einen Orthopäden, hat er mir die linke Hüfte angebrochen. Seit dem ging gar nichts mehr so dass ich auf das Medikament Targin eingestellt wurde. Danach war zunächst Ruhe. Der Ausschleichprozess mit Targin ist abgeschlossen, so dass ich jetzt wieder klean bin. Aber jetzt kommt der Schmerzprozess erst wieder richtig in Gange. Knie tut weh und die LWS macht sich auch bemerkbar. Jetzt kommt das Problem mit dem Taubheitsgefühl und den tausend Ameisen in den Beinen hinzu, wo ich Nachts nicht zum Schlafen komme. Tagsüber habe ich das Kribbeln auch aber nicht so doll. Mein Arzt diagnostiziert ohne weitere Untersuchung aus dem Kopf heraus auf Raucherbein und hat mir das Medikament GABAPENTIN verschrieben. Soll ich dieses Medikament nehmen ? Wer hat Erfahrungen damit, soll total meschugge machen. Blutarmut wurde bei mir auch diagnostiziert, kann dies mit den kribbelnden Beinen und dem Taubheitsgefühl in Verbindung stehen ? Mein Arzt sagt auch, dass eine Raucherentwöhnung jetzt keinen Sinn mehr mache, es sei bereits zu spät.

Antwort
von Ilsebillse, 42

Wenn er dich noch nicht mal richtig untersucht hat, würde ich das Medikament nicht einnehmen. Zuerst ist doch mal eine richtige Diagnose nötig, bevor man mit solchen schweren Medikamenten einschreitet. Auch dass eine Raucherentwöhnung keinen Sinn mache, halte ich für Blödsinn. Hatte der Arzt keine Zeit, dich richtig zu untersuchen und ein ordentliches, für dich befriedigendes Gespräch mit dir zu führen? Dann wäre es an der Zeit, dir einen anderen Arzt zu suchen. Ehrlich gesagt, mich macht das richtig wütend, wenn ein Arzt so eine Haltung hat.

Antwort
von pferdezahn, 36

Ein Raucherbein ist dasselbe wie eine Arteriosklerose, also eine Verkalkung, und betroffen davon sind meist die grossen Arterien, was zu einer Einschraenkung der Durchblutung fuehrt. Bei einem Absterben der Zehen oder nicht heilenden Wunden, ist nur noch die Amputation moeglich. Aus dem Kopf heraus auf Raucherbein zu tippen, ist schon eine Zumutung, und ich wuerde Mal zu einem anderen Orthopaeden gehen. Zu Gabapentin - http://medikamente.onmedan.de/Wirkstoffe/Gabapentin/nebenwirkungen-medikament-10...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community