Frage von sportnina,

Rauchen Jugendliche eigentlich noch?

Ich habe das Gefühl, dass kaum noch Jugendliche mit dem Rauchen beginnen, was ich hervorragend finde! Habt ihr Informationen, wie viele Jugendliche rauchen?

Antwort
von rulamann,

Der Anteil jugendlicher Raucher hat sich binnen zehn Jahren halbiert. Unter den Zwölf- bis 17-Jährigen haben sogar mehr als 70 Prozent noch nie an einer Zigarette gezogen, ergab eine am Montag veröffentlichte Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Nichtrauchen sei zu einer "gesellschaftlichen Norm" geworden, erklärte BZgA-Direktorin Elisabeth Pott.

Der BZgA zufolge gehören die ermittelten Zahlen bei den Heranwachsenden zu den niedrigsten, die seit Beginn der Studien zum Rauchverhalten erhoben wurden. Demnach rauchten im Jahr 2012 von den Zwölf- bis 17-Jährigen zwölf Prozent, im Jahr 2001 lag dieser Anteil noch bei 27,5 Prozent. Einen Rekordstand erreichte mit 71,7 Prozent die Zahl der Jugendlichen, die noch nie geraucht haben. Im Jahr 2001 waren dies nur 40,5 Prozent.

Auch in der darüberliegenden Altersgruppe der 18- bis 25-Jährigen verstärkte sich der Trend zum Nichtrauchen. 2012 rauchten 35,2 Prozent dieser Gruppe. Im Jahr davor waren es 36,8 Prozent und 2001 noch 44,5 Prozent. Der Anteil jener, die noch nie geraucht haben, wuchs hier auf 32,4 Prozent, im Jahr 2001 waren es nur 23,1 Prozent. http://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/zigaretten-weniger-jugendliche-rauchen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community