Frage von RalphundSimone, 27

Punktueller Kopfschmerz! Angst vor Schlaganfall?

Hallo ihr lieben da draußen :)

Ich wende mich jetzt einfach mal an euch, da ich etwas Angst habe.. Ich habe seit ca. Einer Woche einen komisch ziehenden Druck und dumpfen Schmerz links am Hinterkopf, da wo die Beule ist... Auch mal links am Kopf entlang, gerade auch vorne an der Stirn. Die Schmerzen kommen und gehen wie sie Lust haben.. Wenn ich auf dem Rücken im Bett liege, habe ich so gut wie nichts.. Sobald ich mich aber bewege, den Kopf drehe oder etwas mit der linken Seite hebe, ist es so als würde mir etwas im Kopf zerreißen, dann fängt es auf einmal an zu jucken und ich fühle mich manchmal etwas benommen. Ab und zu habe ich dort auch ein Wärmegefühl, das aber dann auch wieder verschwindet. Gestern Abend war ich beim Ärztlichen Bereitschaftsdienst.. Er hat mir den Kopf abgetastet und meinte, er könne jetzt nichts außergewöhnliches feststellen. Ich solle mich kommende Woche mal bei meinem Hausarzt vorstellen. Ich hatte dies letzten Monat schonmal ähnlich, da tat mir den ganzen Tag diese Stelle am Kopf weh. Am nächsten Tag war es aber wie verschwunden. Zudem kann ich derzeit eine Lustlosigkeit und Faulheit bei mir feststellen, wie ich sie sonst nicht habe.. Ich habe zur Zeit echt etwas Angst. Was könnte das nur sein??? Viele Grüße

Antwort
von Tigerkater, 24

Ich habe das Gefühl, Du beobachtest Dich zu sehr. Außerdem sind Deine Symptome nicht gerade typische Warnzeichen für einen Schlaganfall.

Ich möchte dem Arzt des Ärztlichen Bereitschaftsdienstes zustimmen : Du solltest in der Woche Deinen Hausarzt aufsuchen

Antwort
von Mahut, 19

Gehe zu deinem Hausarzt und beschreibe ihm genauso wie du sie hier geschrieben hast, deine Beschwerden.

Vor einem Schlaganfall, brauchst du glaube ich keine Angst haben, da hättest du andere Symptome.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten