Frage von johnkk, 28

Psychische Erkrankung durch Eifersucht?

Hallo ihr Lieben,

ist es möglich psychisch zu erkranken, nur weil man eifersüchtig ist? Es gibt so viele Ratgeber wie diesen Link von Support entfernt dass man lernt, mit seiner Eifersucht umzugehen. Und man kann doch auch immer mit Freunden sprechen?

Also wie sieht das aus? Ist Eifersucht eine anerkannte psychische Krankheit?

Liebe Grüße

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von KalleBlomquist, 23

Ich denke auch, dass Eifersucht in Maßen ganz normal ist. Aber es gibt natürlich auch Personen, die das nicht in den Griff bekommen... Hat ja auch meistens Gründe, warum Personen so drauf sind dann, wie Verlustängste usw. 

Antwort
von Mahut, 16

Eifersucht in gewissen Grenzen ist doch ganz normal,

Es kann aber auch ausarten, so das man den Partner total überwacht und ihm das Leben zur Hölle macht, und das ist schon krankhaft.

Antwort
von reyna, 14

Eifersucht ist bestimmt keine anerkannte Krankheit, aber sie ist ein Symptom einer anderen Krankheit.

Wer krankhaft eifersüchtig ist kann zum Beispiel an niedrigem Selbstwert, Verlustängsten oder einem Kontrollzwang leiden. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten