Frage von Zahnlos, 37

Prothese wegen Knochenrückbildung

Hallo,

ich habe einen ausgefallenen Schneidezahn oben und auf dem Röntgenbild sieht man, daß oben 1-2 Backenzähne überhaupt nicht mehr im Knochen stecken und 3-4 nur noch etwa 1-3mm. Der Zahnarzt meinte nun, es müssten mehrere der Backenzähne raus um das mit einer kompletten Prothese zu versorgen, die an den restlichen Zähnen verankert wird. Klingt das plausibel oder kann man Zähne, die nur noch 1-3mm im Kieferknochen stecken noch retten? Ich bin Anfang 40 und hatte schon sehr früh Probleme mit Paradotitis aber jetzt schon eine Vollprothese oben?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von susanne22, 37

Alternativ können auch Inlets gesetzt werden. Das kann aber eine sehr kostspielige Sache werden. Ich hofe dafür bist du gut versichert oder hast etwas zur Seite gelegt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community