Frage von Herpelino, 13

Probleme Stuhlgang

Mein Schwager bekam wegen Aorta-Riß einen Kunststoffstunt über die Leiste zum Herzen eingesetzt. Danach Probleme mit Stuhl und Wasserlassen. Bekam Katheder. Muß schwere Medikamente nehmen. Durch letztere ständige Verstopfung. Dagegen muß er die entspr. Medi- kamente nehmen. Stuhl und Urin kommt dann mit einem Schwall heraus. Verunreinigt täglich weißen Teppich, Hose etc. Schwester verzweifelt. Geht das ein Leben so weiter oder gibt es irgendeine (Teil-) Abhilfe oder Erfahrungswerte?

Antwort
von Mahut, 13

Lass deinen Schwager am Abend vor dem zu Bett gehen doch mal mehrere Becher heißes Wasser trinken, das habe ich immer nach OP und längeren Aufenthalten im Krankenhaus gemacht, der harte Stuhl, sowie die Verstopfung löst sich so sehr gut, das Pflegepersonal, war immer überrascht und sie kannten es so nicht das es klappt. Ich musste auch sehr viele und starke Medikamente nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community