Frage von Alinaok, 41

Probleme beim atmen, was kann das sein?

Hallo , es fing heute morgen in der Schule damit an , dass ich mich Plötzlich extrem schlapp fühlte & Halsschmerzen hatte. Mit der Zeit kam dann auch noch der Reiz / drang husten zu müssen dazu , ich musste aber von alleine fast überhaupt nicht husten. Als ich Zuhause War hatte ich bereits starke Kopfschmerzen Fieber kann ich nicht messen ,da unser Thermometer kaputt ist , ich fühle mich aber eindeutig so Jedenfalls habe ich seit einiger Zeit ein dumpfes , blockierendes Gefühl beim atmen Wenn ich Tief einatme & dabei meinen Mund Aufhabe hört man auch ein Geräusch , welches sich kaum beschreiben lässt . Ich würde es dumpf beschreiben, nicht etwa wie ein Pfeifen . Dazu muss gesagt werden , dass ich an Asthma leide , das spray habe ich natürlich schon genommen , jedoch ändert dies nichts Weiß jemand , was das vllt sein kann ?

Antwort
von WosIsLos, 27

Wahrscheinlich ein Grippaler Infekt.

Das Lungenrasseln oder -röcheln kann da auch mal vorkommen.

Thermometer gibt es für ein paar Euro in der Apotheke.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten