Frage von prognose, 1

Powerriegel- Wie viel Energie spenden sie?

Sicher habt ihr beim Einkaufen auch schon solche kleinen Powerriegel gesehen. Ich frage mich, wie sehr diese kleinen Snacks denn als Energiespender geeignet sind. Ist das eher etwas für Sportler, oder sind die auch gut geeignet um Zwischendurch mal die Energiereserven aufzufüllen? Zum Beispiel bei einem langen Arbeitstag.

Antwort
von dinska, 1

Ich würde auf diese Riegel verzichten und lieber echte Energie tanken. Viel Aufenthalt und Bewegung an der frischen Luft, sportliche Betätigung und gesunde, vitaminreiche Ernährung. Da hast du alles, was du brauchst, um gesund und fit zu werden und zu bleiben.

Antwort
von Winherby, 1

Wenn Du Dich zu dürr findest und die schlaffe Hautr etwas unterfüttern willst, dann kannst Du diese Riegel ruhig futtern. Da sie sehr energiehaltig sind, sind sie aber nur für Sprtler gemacht.

Die Inhaltsstoffe sind ja aufgedruckt, achte darauf, dass die Energie nicht nur aus Zucker besteht, sonst wird´s ungesund.

Antwort
von blauerhimmel, 1

Ich würde sie eher nur Sportlern empfehlen. "Normalos" können sich doch ein Butterbrot schmieren oder einen Obstteller zubereiten. Wenn man jedoch eine lange Wanderung macht oder einen Marathon läuft, sind diese Riegel spitze.

Antwort
von Mario453, 1

Sie sind so sehr geeignet wie Nüsse, Zucker und Trockenfüchte nunmal sind ;-)

Antwort
von Teafortwo, 1

Der Nahrungsmittelindustrie fällt ganz schön viel ein, womit sie uns das Geld aus der Tasche ziehen. Die Powerriegel gehören dazu. Wenn du richtig hinschaust, ist als Powerlieferant vermutlich eine große Menge Zucker drin. Das kannst du dir sparen. Wenn deine sonstige Ernährung in Ordnung und mit viel frischen Zutaten versehen ist, brauchst du so etwas überhaupt nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten