Frage von Emulbk, 1

Postoperativ : Trombosenspritzen oder Strümpfe

nach einer KnieOP, Oxford Tep, trage ich nun während der Reha Strümpfe und soll noch spritzen. Reicht nicht eine Maßnahme ? Emulbk

Antwort
von Mahut,

Die Spritzen sind unerlässlich nach einer OP, zumal du durch die Knie Op dich nicht ausreichend bewegst.

Ich habe nach meiner OP am Oberarm nach einem Bruch, noch 3 Wochen Heparinspritzen bekommen, obwohl ich mich schon am nächsten Tag reichlich bewegt habe.

ZU deiner eigenen Sicherheit nehme die Spritzen.

Antwort
von alegna796,

Eine Maßnahme reicht definitiv nicht aus. Du willst doch wieder richtig gesund werden, da sollten doch so winzige Unannähmlichkeiten tragbar sein.

Antwort
von StephanZehnt,

Das war ein größerer Eingriff da ist schon beides wichtig!

Wichtiger wäre die Frage gewesen ob bei Dir ein Allergietest gemacht worden ist bei der Legierung Kobalt-Chrom-Molybdän-Metalllegierung mit einem ganz geringen Nickelzusatz.

VG Stephan

Kommentar von StephanZehnt ,

Hier mehr zum Thema Allergie in Zusammenhang mit der Legierung - http://www.nzz.ch/wissen/wissenschaft/wenn-das-immunsystem-gegen-das-kunstgelenk...

Antwort
von Nic129,

Kurz und knapp: Nein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten