Frage von hihi39, 38

Plötzliches ziehen im Bein

Hallo:-) Ich (17, W) bin heute Morgen aufgewacht und ganz normal die Treppe runtergelaufen. Aufeinmal sticht und zieht es im bein und tat richtig weh.Ich dachte erst das waere ein Krampf. Aber das ging ca.10min lang. Wenn ich das bein zuviel belaste, tut es auch weh, also halt beim laufen. Z.b beim einkaufen habe ich vorhin ein 6er traeger Sprudel getragen, bin gelaufen und es tat sofort weh. Auch wenn ich auf die Stelle druecke, tuts weh:-/ (Stelle siehe Bild)

Was koennte das sein? Meine eltern nehmen das leider nicht ernst und machen nichts..

Danke schonmal!:-)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Flipsy, 38

Wenn es heute immer noch weh tut, würde ich mir das einfach mal von einem Arzt anschauen lassen. Vielleicht hast du ja bei einer falschen Bewegung deinen Muskel verletzt. Ansonsten ist an der Stelle nicht allzu viel ... also keine Gelenke, nur Knochen, Bänder, Muskeln und die üblichen Gefäße. Aber nichts, bei dem ich mir jetzt eine spontane Verletzung vorstellen könnte - außer eben dem Muskel.

Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten