Frage von Newmember3, 910

plötzliches" pulsieren" im Kopf ?

Hi Leute,

ich war gerade eben auf dem Nachhause weg von der Schule als plötzlich im Kopf etwas überhalb des Ohres auf der linken Seite ein starkes pulsieren wahrnahm. Es war wie eine Art Zucken welches nur ein paar Sekunden angehalten hat.Es hat mir sehr große angst gemacht weil es so stark war. Ich dachte das die ursache der Warnehmung aus dem Schädel kam,sodass ich dachte mir seih in diesem Moment eventuell ein Gefäß geplatzt ist und das heraus strömende Blut dieses pulsieren hervor gerufen hat.Was für eine schlimme Vorstellung :/ aber realistic ist sie glaub ich aber nicht weil ich hätte schon längst neurolgische Ausfälle oder hätte eine Bewusstseingeststörung und hätte vielleicht starke schmerzen oder ?Aber was kann das gewesen sein ?ich kann es mir überhaupt nicht erklären, ich habe momentan viel Stress und bin sehr Angespannt möglicher verursacher ?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von rosaglueck, 910

Trinke in solchen Fällen einen Liter WASSER auf ex. Wenn es damit nicht getan ist..löse 1-2 ASS 500 in viel Wasser auf udn trinke das zum essen. Ascorbinsäure + Coffein unterstützen die Wirkung. Wenn das öfter auftritt lass deine Schilddürse kontrollieren. Frage in der Familie rum ob es Schilddrüsenprobleme gibt.

Antwort
von gonzilla, 826

Schläfengegend? Wenn ja, das kann einfach eine Form des Kopfschmerzes sein - was hast du denn vorher gemacht, überanstrengt oder eh schon etwas Kopfweh gehabt? Eventuell auch Migräneanfällig?

Antwort
von brido, 707

Ohne Weiteres auch Streß.Mache Autogenes Training.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community