Frage von Waldibenny, 978

Plötzliches Beinversagen

Hallo da draußen

Ich hatte plötzlichliches Beinversagen und konnte meine Beine einfach nicht ohne fremde Hilfe wieder aufstellen. Nachdem ich dann wieder auf den Beinen stand war alles wieder gut . Stunde später dann das selbe ich stand auf ging los und da verließen sie mich wieder. Mir war weder schwindlig, schlecht...... . Weiß jemand einen Rat was das sein könnte.

Antwort
von Lexi77, 978

Hallo Waldibenny! Ganz ehrlich: wäre ich an deiner Stelle, würde ich damit nicht lange auf Ideen aus einem (Laien-)Forum warten, sondern sofort einen Arzt aufsuchen und das abklären lassen. Ohne Untersuchung wird man dir sicher nicht sagen können, was das ist, nur Vermutungen aufstellen. Zumal wir auch sonst nichts von dir wissen (z.B. Vorerkrankungen (Wirbelsäule?), Medikamenteneinnahme...)

Alles Gute, Lexi

Antwort
von babylon121, 850

Hallo,

hast du denn auch ab und zu ein Taubheitsgefühl? Bei mir hat sich so mein erster Bandscheibenvorfall bemerkbar gemacht. Mein Tipp an dich ist, das du schnellstens einen Doc auf suchst.

Antwort
von Lienly74, 739

Unbedingt zum Arzt und das abklären lassen. Ein Bandscheibenvorfall könnte die Ursache sein aber auch anderes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten