Frage von junior173, 48

Plötzlicher Rückenschmerz, Husten, Übelkeit

Hallo,

seit dem ich ca 13 bin habe ich mal mehr mal weniger manchmal solche kurzen Rückenschmerzattacken.

manchmal 2-3 mal die Woche, manchmal 1 mal in 3 Monaten oder noch länger nicht.

Ablauf: ich habe das Gefühl ich bekomme Unterleibsschmerzen, merke dann aber, es ist der Rücken, mir wird sofort schlecht und ich muss immer 2 mal Husten: Ähö ähö ;)

Dann rolle ich mich meist ein und versuche mich zu entspannen (Beine anziehen)...

Dann löst es sich und verschwindet. Bei meinem Rücken war beim Röntgen so nix zu sehen. Das erste mal hatte ich es beim Abwaschen, eben einfach beim Sitzen am PC.

Was kann das sein? Ist es denn der Rücken? Mich sorgt das Husten etwas. Viele sagen ja immer Husten kommt vom Herzen. Ich habe zwar einen leichten Rückfluss bei einer Herzklappe, dennoch wird das immer wieder nachgeguckt und ist nicht bedenklich.

Kann das ein kurz eingeklemmter Nerv sein? Der evtl kurz Herzpoltern auslöst? Ich hatte das einmal länger.. da wäre ich vor Schmerz fast die Wände hochgegangen. Vom Gefühl her würde ich sagen es ist unten im Rücken. Untere Hälfte.

Hat jmd so etwas schon einmal gehabt? Klingt das nach einem Nerv?

Danke für Rat :)

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von bobbys, 48

Es kann durchaus sein das durch eine Ruckartige Bewegung eine Nervenkompression vorliegt,die sich dann nach einem Bewegungswechsel wieder von selbst löst.

LG Bobbys :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten